Home / Abnehmen / 7 einfache Tipps um fit zu bleiben während der Reise

7 einfache Tipps um fit zu bleiben während der Reise

Egal, ob Sie in den Ferien reisen, eine Geschäftsreise machen oder in den Urlaub jetten, auf der Straße fit zu bleiben, ist vielleicht nicht der Top-Punkt auf Ihrer Reise-To-Do-Liste, aber es kann sein! Oft benutzen wir Reisen als Vorwand, um zu essen, was wir in neuen und interessanten Restaurants wollen, oder um eine Pause vom Training zu machen und mit Familie und Freunden zu entspannen. Aber Fitness zu verlieren und Fortschritt zu behindern, muss nicht die Reise-Norm sein! Ich bin durch die Welt von Uruguay nach Oman gereist und habe eine tolle Zeit, neue Wege zu finden, um fit zu werden, während ich unterwegs bin. Mit diesen einfachen Tipps, um auf Reisen fit zu bleiben, können Sie während Ihrer Reise auf dem richtigen Weg bleiben.

7 Tipps, um unterwegs gesund zu bleiben

1. Pack Fitness essentials.

Von Laufschuhen bis hin zu Sport-BHs ist es wichtig, den Koffer mit dem Nötigsten zu füllen.

2. Planen Sie Ihr Training.

Meine Geschäftsreisen sind oft so beschäftigt, dass ich keine Zeit habe, mich hinzusetzen und zu essen. Ich habe einen hilfreichen Trick gefunden, um meine Trainingseinheiten so zu planen, als wären sie ein wichtiges Meeting – typischerweise bevor der Tag losgeht und mit Zügen, Flugzeugen und Autos beschäftigt ist. Und wenn im Familienurlaub? Planen Sie etwas Zeit für sich selbst ein, um in Ihrem Hotelzimmer ein schnelles Training zu machen.

3. Erleben Sie die lokale Fitness-Szene.

Ich hatte eine Kollegin, die auf allen unseren Reisen Hot-Yoga-Studios recherchierte – sie erlebte in jeder Stadt, in der wir reisten, Hot Yoga in der ganzen Welt. Ich ziehe es vor, es auf die Trails zu bringen und lokale Laufstrecken zu finden; Ich bin überall von Venedig, Italien nach Topeka, Kansas nach Rio de Janeiro, Brasilien gerannt. Machen Sie vor Ihrer Reise einige Recherchen, um Ihre Fitness-Nische in dieser Stadt zu finden: Lokale Barré-Studios, ein Laufclub, der Out-Towners für ihren wöchentlichen Gruppenlauf willkommen heißt, oder ein Fitnessstudio in der Nähe Ihres Aufenthalts und die lokale Fitnessszene .

4. Verwenden Sie Ihre WiFi-Verbindung.  

Ich habe Yoga in meinem Hotelzimmer durch Online-Videos gemacht, eine schnelle Körpergewichts-Schaltung durch mein Handy gestreamt und Fitness-Apps mit erstaunlichen Workouts auf Reisen entdeckt. Es gibt Tonnen von Ressourcen im Internet, und es kann helfen, Sie aus einer Fitness-Brunft zu brechen, um es mit einem neuen Training an einem neuen Ort zu mischen. Es gibt viele Online-Workouts, die nicht viel Platz benötigen und keine Ausrüstung benötigen und extrem effektiv sind.

5. Nehmen Sie sich Zeit mit dem Menü.

Reisen heißt essen, und das hat oft seinen Preis; Kein Geldpreis, aber weniger greifbarer Gesundheitspreis. Wenn Sie in einem neuen Restaurant essen oder in einem Flughafen essen, ist es einfach, das Erste zu bestellen, das Sie anspricht – Reisen kann uns wirklich hungrig machen! Aber sich Zeit mit der Speisekarte zu nehmen, Fragen an das Personal im Restaurant zu stellen und à la carte zu bestellen, kann oft zu einer gesünderen Mahlzeit führen. Wenn Sie ein Lieblingsgericht zum Dampfen verwenden oder nach dem Dressing auf der Seite fragen, können Sie unterwegs eine gesündere Option für Ihre Mahlzeit zubereiten.

6. Hydrat!

Hydration während der Reise kann einen großen Unterschied in Ihrer Gesundheit, Fitness und sogar Ihrem Energielevel machen. Halten Sie immer eine Wasserflasche bei sich. leer, bis du natürlich durch die Flughafensicherheit gehst! Wenn Sie den ganzen Tag über Schlucke trinken und nicht nur große Mengen zu den Mahlzeiten, können Sie ausgeglichen bleiben.

7. Verwenden Sie Ihre Füße für den Transport.

Wenn ich reise, erkunde ich gerne zu Fuß. Ich gehe abseits der ausgetretenen Pfade und finde Viertel, in denen Menschen leben und arbeiten, die nicht die normalen Touristenattraktionen sind. Letztes Jahr, anstatt eine 15-minütige Taxifahrt von meinem Hotel in Madrid in die Innenstadt zu nehmen, entschied ich mich, die Wanderung zu Fuß zu machen. Ich entdeckte die lokale Kultur viel mehr als ich aus dem Fenster eines Taxis sah, und fühlte mich, als ob ich mehr von Madrid als nur die Hauptmuseen sah. Auf Reisen finde ich oft den höchsten Punkt – einen Glockenturm, einen Hausberg oder Aussichtspunkt oder ein anderes Wahrzeichen – und klettere hinauf. Die Aussicht ist spektakulär und es ist ein guter Weg, um zu trainieren! Betrachten Sie daher Ihre Füße als mögliche Transportmittel, wann immer dies möglich ist.

Mit etwas Planung und einem positiven Ansatz ist es nicht nur möglich, auf Reisen fit zu bleiben, sondern auch eine lohnende Art zu reisen. Sie können sogar feststellen, dass Sie sich in eine neue Form der Fitness verlieben oder eine neue gesunde Küche entdecken, die Sie in Ihren Lebensstil integrieren können, wenn Sie nach Hause zurückkehren.

About admin

Check Also

Wie ich es durch Bildung mache!

In der Grundschule, in der ich unterrichte, unterrichtete mein erstaunlicher Koop-Lehrer die NIKE-Produktion „Make It …