Home / Abnehmen / 21 Zeichen, die du deine Eignung Swole Mate gefunden hast

21 Zeichen, die du deine Eignung Swole Mate gefunden hast

21 Signs You’ve Found Your Fitness Swole Mate

Foto: Pond5

Es gibt Stärke in Zahlen – buchstäblich. Während eine Einzelschwitzsitzung therapeutisch und vertrauensfördernd sein kann, können wir alle mit ein wenig Hilfe von unseren Freunden auskommen. Egal, ob du in der Spinning Klasse , bei CrossFit , bei Gruppenläufen oder im Yoga Studio gedeihst, es ist leichter motiviert zu sein, wenn du auf deine Seite schauen kannst und einen Fitness Buddy siehst, der nicht aufhören kann. (Es ist kein Geheimnis, dass das Training mit einem Partner oder einer Gruppe Gleichgesinnter zahlreiche Vorteile hat!) Und wenn zu Hause zu Hause schneller ist, können Sie mit Ihren Online-BFFs motivieren, Ihre Grenzen zu überschreiten.

Aber was unterscheidet die guten Trainingspartner von den „Ride-or-Die“ Fitnessgeräten, die zu 100 Prozent den Rücken frei haben? Hier sind 21 Zeichen, die du als Fitness – Seelen – Partner gefunden hast, Swolemate.

VERBINDUNG: 20 Partnerübungen von den Fitesten Paare auf Instagram

21 Zeichen Sie haben einen echten Fitness Buddy gefunden

1. Die Zeit vergeht, wenn du zusammen schwitzt.
Möchten Sie wissen, wie Sie das HIIT-Training erleichtern können? Du bekommst eine Dosis gesunder Ablenkung, wenn du einen Kumpel hast. Robyn Broker, Bloggerin bei Run Birdie Run , verzichtet auf ihre laufenden Playlists, wenn sie einen Freund hat, der sie unterhält. „Eine lange Laufzeit mit einem laufenden BFF ist eine mehrstündige Konversation … Manchmal gibt es ständig Geschwätz und manchmal Stille, aber das Laufen wird komplett transformiert, wenn es sich in einem gemeinsamen Raum befindet.“

2. Du gibst einander nicht die Ausreden.
Es ist leicht, sich selbst zu sagen, dass du keine andere Wiederholung machen kannst. Es ist schwieriger, das einem Freund zu sagen. Peanut Butter Is My Boyfriend . „Wenn ich mit meinem Freund trainiere, schieben wir uns gegenseitig aus unseren jeweiligen Komfortzonen“, sagt Lauren Wolman, Bloggerin bei Peanut Butter Is My Boyfriend . great idea, it’s not about competition or proving anything to each other. „Ob er mich dazu ermutigt, diese 10 Pfunde aufzuheben, oder ich überzeugte ihn davon, dass sieben Minuten Dielen zu machen eine großartige Idee ist, es geht nicht um Konkurrenz oder darum, einander etwas zu beweisen. Wir arbeiten zusammen, um uns weiter voranzutreiben. „

VERBINDUNG: Die 25 verrücktesten Workout Ausreden Trainer haben jemals gehört

3. Sie trainieren zusammen, auch wenn Sie unterschiedliche Fitness-Levels haben.
Denken Sie, unterschiedliche Fitness-Levels zu haben, ist ein wahrer Deal Breaker? Denk nochmal. NYC-basierte Läuferin und Physiotherapeutin Abby Bales ist 30 Minuten langsamer als ihr 3: 4-Marathonläufer, aber das hält sie nicht davon ab. „Mein Freund hat mit mir durch alles gearbeitet – wenn ich eine Kolostomie-Tasche hatte, nach Operationen, als ich schwanger war und mich kaum bewegte, nach der Geburt und mit meinem Sohn in einem Kinderwagen“, sagt Bales. „Sie lässt mich nie fühlen, dass ich ihrer Fitness-Firma nicht würdig bin.“

4. Sie werden den Schlaf opfern, um sich zu treffen.
Es ist verlockend, die Schlummertaste zu drücken, wenn Sie ein Solo-Training vom Fass haben. Aber wenn Sie wissen, dass Ihr Freund auf Sie wartet, werden Sie wahrscheinlich weniger Kaution bekommen. „Meine Freundin Nina ist meine accountabilibuddy“, sagt Bloggerin Tracy Davis , die den Begriff von ihrem November-Projekt Workout-Gruppe geprägt verwendet. Nina und Tracy haben um 5:45 Uhr einen Pakt geschlossen, um sicherzugehen, dass sie beide aus dem Bett sind und bereit sind, einen Lauf oder ins Fitnessstudio zu gehen.

5. Sie helfen sich gegenseitig bei der Wiederherstellung.
Davis ‚Accountabilibuddy gibt ihr den Schub, den sie braucht, um ihren unteren Körperschaum gerollt zu halten und sich auch gut zu fühlen. „Sie bleibt auf mir stehen, um sicherzustellen, dass ich meine IT-Band-Recovery-Arbeit mache“, sagt Davis über ihre Fitnessbestie. Wir alle streben nach #NeverMissaMonday , aber hey, nachhaltige Workouts sind das Endziel, richtig?

VERBINDUNG: 7 Gründe, ein Montag Workout nie zu verpassen

12 Things I Wish I Knew Before Starting CrossFit

Foto: Pond5

6. Sie High Five oder Faust auf die reg.
Sie müssen nicht Ihren eigenen Rücken klopfen, wenn Sie fertig sind Schwitzen – Ihr Freund kann es für Sie tun. Auch wenn es sich um einen wackeligen High-Five zwischen Push-Up-Sets oder einem schnellen Fauststoß nach Tabata handelt , ist diese klassische, alte Form der Ermutigung manchmal mehr als eine Push-Benachrichtigung von Ihrem Fitness-Tracker .

7. Ihre Leistungen sind genauso spannend wie Ihre eigenen.
Ob es sich um ein Rennen, einen CrossFit-Wettbewerb oder eine Fünf-Minuten-Planke handelt, das Training für Ihre eigenen Ziele ist aufregend, befriedigend und befähigend. Beobachten Sie jedoch, wie Ihr Fitness-Freund seine Ziele erreicht? Genauso, wenn nicht genialer. Runner Meggie Smith, Bloggerin bei The Thinks I Can Think , war begeistert von ihrem Freund Jocelyn, der eine Marathon-PR bekam, und die Unterstützung ist immer gegenseitig. „Als ich Jocelyn sah, nachdem ich ein Qualifying-Rennen in Boston bestritten hatte, sagte sie mir als erstes:“ Natürlich hast du das getan! Ich wusste du würdest!'“

8. Die Dinge scheinen weniger erschreckend, wenn Sie zusammen sind.
Während Meghan Conroys Trainingsbesatzung in der Spin-Klasse den Platz in der ersten Reihe gefiel, bevorzugte der 32-jährige Conroy, ein Senior Research Analyst in Los Angeles, einen weniger auffälligen Platz. Aber Conroy gelangte schließlich in die erste Reihe. „Ich wurde tapferer und probierte schließlich die erste Reihe, weil wir zu zweit waren und die Sicherheit in Zahlen war“, sagt Conroy. „Das hat es weniger beängstigend gemacht.“

9. Sie freuen sich auf Ihre Schweißtermine, auch nach einem langen Tag.
„Am Ende des Arbeitstages ziehe ich normalerweise mit und habe keine Motivation“, sagt Conroy. Aber sie kann die Gelegenheit nicht ablehnen, sich mit ihrem Fitnesskumpel zu treffen. „Wenn ich mir vorstelle, meinen Freund im Fitnessstudio für einen Boxunterricht zu treffen, werde ich auftauchen. Es gibt mir etwas, auf das ich mich den ganzen Tag im Büro freuen kann. “

10. Du teilst Zeug, das TMI sein würde, an jeden anderen.
Zerschlagene Zehen, scheuernde Katastrophen, schief gegangene Badezimmerbrüche … Sie teilen alles und dann einige mit Ihrem Partner in Verbrechen. Wahres Zeichen eines Swole Kumpels? Sie sind nicht über Swapping Blister-Fotos, um einen Rat über Pop-Technik zu bekommen.

11. Und Sie wissen im Allgemeinen viel voneinander.
Es gibt Dinge, die du deinen normalen Freunden erzählst, und dann gibt es Dinge, die du nur mit der Person teilt, mit der du immer trainierst. „Es ist einfacher geworden, über bestimmte Dinge zu reden, wenn man mit jemandem zusammenarbeitet und eine Bindung geschaffen hat“, sagt Lauren Lorow, NYC-Community-Managerin bei Sweaty Betty, ihrer Freundin und ehemaligen Mitarbeiterin. Ob es sich nun um Chefs und Kollegen klagen oder um signifikante andere Dinge, verschwitzte Convos können ernst werden. „Wir reden buchstäblich über alles und jedes“, sagt sie.

12. Fitness-Termine fühlen sich wie erwachsene Spielzeiten an.
Du magst keine Gewichte gehoben oder TRX als Kleinkind versucht haben, aber wenn du eine Aktivität mit einem BFF im Schlepptau planst, kannst du dich wieder wie ein Kind fühlen. Kyra Rosow, 28 Jahre alte NYC-Läuferin und Marathonläuferin, sagt, sie habe sich mit ihrer alten Teamkollegin getroffen, bevor die Arbeit sie an ihre unbeschwerten, schulfreien Tage erinnert. „Es bringt etwas zurück, was mir so wichtig ist, und das ist kein Gefühl, das ich durch das alleinige Training bekomme.“

18 Pariser PR- Laufmotivation

Foto: @toutenbasbas

13. Sie „zwang“ sich gegenseitig die Fitness Status Updates und Fotos.
Zuerst wie. Erster Kommentar. Der erste, der deine großartige Armdefinition oder den stellaren nach unten gerichteten Hund ergänzt. Sie wissen , dass Ihr Fitness – Freund wird nie nicht doppelt tippt Ihre neuesten Instagram, vor allem wenn Sie ein Super verschwitzt selfie gepostet hat.

VERBINDUNG: Benötigen Sie Laufmotivation? 20 epische „Runspo“ Instagrams

14. Du wirst das Undenkbare füreinander durchdringen.
Gute Freunde wachen früh auf, um sich zum Training zu treffen. Swolemates tun das und noch mehr. „Mein Freund, der nicht für einen Marathon trainierte, versprach, an einem Sonntag 16 Meilen mit mir zu laufen“, sagt Mutter und Marathonläufer Jen Correa . Nachdem er um fünf Uhr morgens nach Hause gekommen war, kam der Freund immer noch pünktlich und rannte die ganze Strecke mit Correa. „Ganz zu schweigen davon, dass es im August ein heißer Tag war. Jetzt ist das Fahren oder Sterben! “

15. Distanz kann nicht zwischen Ihnen und Ihrem Trainingspartner bestehen.
Das Leben passiert: Dein Fitness-Kumpel bewegt sich, ändert seine Jobs (und Termine) oder ist für IRL-Workouts nicht mehr verfügbar. Aber Sie können sich immer noch aus der Ferne motivieren. „Paul und ich arbeiten beide Vollzeit, sind in der Schule und leben ganze Staaten voneinander entfernt“, sagt die 28-jährige Ultramarathonfahrerin Liysa Mendels aus NYC. Trotz der Entfernung bleiben sie in Kontakt, indem sie Trainingspläne, Tabellen, Links und Videos teilen.

16. Sie würden nicht zweimal über FaceTiming während des Trainings nachdenken.
Technologie ermöglicht Langstreckenromantik und Fitness-Freundschaft. Paul Leak, Co-Leiter des New Yorker Kapitels im November Project , FaceTimes mit seinem auswärtigen Freund Danny während des Trainings. „Es macht Spaß, einander zu erzählen, wie schnell wir laufen oder wie hart wir arbeiten – natürlich, um uns gegenseitig zu versuchen.“

17. Ein Besuch ist niemals ohne ein Training abgeschlossen.
Sie werden es schließlich zum Brunch und den Museen schaffen. Aber zuerst auf der Tagesordnung: Sie müssen sich unbedingt Ihre Lieblings-Workout-Spots vor Ort zeigen. Sneakers und Shorts sind offensichtlich in Ihrem Koffer gepackt, wenn Sie zu Ihrem Kumpel Hals des Waldes reisen.

VERBINDUNG : 9 Dinge, die ich wünschte, wusste ich, bevor ich anfing zu laufen

18. Du beginnst, dich im Fitnessstudio anzukleiden. Nicht absichtlich.
Die tanzenden Zwillinge Emoji hat nichts an dir und deiner Knospe. Sie wissen, dass Ihre Freundschaft ernst ist, wenn Sie genau zum Training auftauchen. gleich. Ding. „Wir planen es nicht, aber wir sehen uns ständig im selben Outfit“, sagt die 25-jährige Susie Janik von ihrer Freundin Maggie. „Wir sind nur auf der gleichen Wellenlänge, über unsere Workouts und darüber hinaus.“

19. Du bist füreinander da, für das Gute, das Böse und geradezu ekelhaft.
Als sie die Meile 24 des Wineglass Marathons erreichte, fand Bloggerin Abbe Baker mit einer Einstellung auf einen persönlichen Rekord, aber sie musste wirklich pinkeln. Wenn Baker läuft entschieden und lassen Sie es einfach laufen, ihr Freund „sah mich immer und, ohne zu zögern, abgespritzt meine Rückseite mit ihrer Handwasserflasche nach unten“ , sagt Baker. Einen Marathon laufen lassen und den Urin von den Beinen wischen? Das ist eine ernste BFF-dom.

20. Sie haben sich gegenseitig die Post-Workout-Snack-Bestellung auswendig gelernt.
„Ich weiß immer, dass Susie eine Kugel Schlammkuchen in einem Zuckerkegel bekommen wird“, sagt die 22-jährige ehemalige Schlittschuhläuferin und Läuferin Maggie Beaton von ihrem Training BFF. Nach dem Training haben sie die Chance, ohne Liegestütze von Angesicht zu Angesicht aufzuholen. „Wenn wir nebeneinander arbeiten, können wir uns eigentlich nicht sehen!“

21. Du hast dich noch nie getroffen.
Vielleicht hast du IRL nie getroffen, aber niemand würde es aufgrund deiner 24/7 Interaktionen auf Facebook, Instagram und Snapchat wissen. same workout program online , your daily messages make it feel like you’re in this together. Ob Sie die Liebe zum Laufen oder Tanz Cardio teilen, oder Sie verfolgen das gleiche Trainingsprogramm online , Ihre täglichen Nachrichten geben Ihnen das Gefühl, dass Sie zusammen sind.

About admin

Check Also

Die 5 besten Bauchabflachungsnahrungsmittel

Es gibt %C3%9Cbungen,“ die auf ihre bauchmuskeln abzielen> , damit Sie den steinharten Bauch bekommen, …