Home / cardio / 6 Gründe Wasser ist gut für dich

6 Gründe Wasser ist gut für dich

Wasser macht 60 Prozent Ihres Körpergewichts und 90 Prozent Ihres Blutes aus, was es für Ihr Wohlbefinden wesentlich macht. Nur wenn dein Körper ausreichend hydriert ist, wirst du dich gut fühlen und gesund bleiben. Eine ausreichende Menge Wasser zu trinken ist gut für dich, denn es verbessert die Sauerstoffzirkulation im Blut, hilft gegen Krankheiten, aber auch aus ein paar anderen Gründen.

Aids bei der Verdauung

Die Basis von Speichel ist Wasser, und der Verdauungsprozess beginnt genau mit Speichel. Um Nahrung und Flüssigkeit abzubauen und Mineralien und andere Nährstoffe aufzulösen, verwendet die Verdauung Enzyme aus dem Speichel. Nur nach einem richtigen Verdauungsprozess wird Ihr Körper in der Lage sein, ausreichend Nährstoffe und Mineralien aus der Nahrung zu bekommen, die Sie zuvor gegessen haben. Dafür müssen Sie eine ausreichende Menge Wasser trinken, die Ihrem Körper hilft, Nahrung besser zu verdauen und Fasern zu lösen, die für Ihre Darmgesundheit notwendig sind.

Hilft, Giftstoffe aus deinem Körper zu entfernen

Defäkation, Wasserlassen und Schweiß sind alles Prozesse, durch die Ihr Körper Giftstoffe ausstößt, und um diese Prozesse in Gang zu setzen, müssen Sie gut hydriert sein. Die Leber, die Nieren und deine Eingeweide brauchen Wasser , um Abfall zu spülen. Wenn du also nicht genug Wasser trinkst, bleibt die Mehrheit der Giftstoffe in deinem Körper. Durch die Abschwächung Ihres Stuhls kann Wasser dazu führen, dass Sie nicht verstopfen, weil es die Nahrung effizienter durch den Darmtrakt transportiert.

Schützt Ihre Gewebe, Rückenmark und Gelenke

Werben Sie hier für Ihr Geschäft

Wasser stillt nicht nur Ihren Durst, sondern reguliert auch Ihre Körpertemperatur und hält das Gewebe in Ihrem Körper feucht. Ihre Augen, Nase und Mund werden wahrscheinlich von Zeit zu Zeit trocken, und es ist genau wegen des Mangels an Flüssigkeiten in Ihrem Körper. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie in die beste Wasserflasche investieren und sie den ganzen Tag in Ihrer Nähe haben, damit Sie Ihren Körper mit Feuchtigkeit versorgen und ein optimales Maß an Feuchtigkeit im Gehirn, Blut, Knochen und allen anderen sensiblen Bereichen aufrechterhalten können. Darüber hinaus ist Wasser für Ihr Rückenmark von Vorteil, da es es schützt, indem es den Bereich schmiert, während es gleichzeitig als Polster für Ihre Gelenke wirkt.

Hilft Gewichtsverlust

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, wird Wasser Ihr bester Kumpel sein. Studien zufolge steigt die Stoffwechselrate um 30%, wenn Sie 500 ml Wasser pro Tag trinken. Außerdem, wenn Sie vor jeder Mahlzeit Wasser trinken, können Sie den Gewichtsverlust deutlich erhöhen, da Wasser als natürlicher Appetitzügler wirkt. Indem Sie sich satt fühlen, reduziert es den Hunger, obwohl es kalorienfrei ist.

Verhindert Körper Dehydration

Fieber, Schwitzen bei hohen Temperaturen und anstrengende Aktivitäten führen dazu, dass Ihr Körper Flüssigkeit verliert, und Sie müssen das kompensieren. Es ist wichtig, dass Sie den natürlichen Flüssigkeitshaushalt Ihres Körpers wiederherstellen, indem Sie viel Wasser oder andere feuchtigkeitsspendende Flüssigkeiten wie Tee oder Limonade trinken, während Sie krank sind, Sport treiben oder sich anstrengenden Aktivitäten widmen, während es draußen zu heiß ist. Ausreichende Hydratation wird auch Blasenentzündungen oder Harnwege Steine ​​behandeln, und wenn Sie schwanger sind oder stillen, werden Sie auch eine Menge Wasser trinken wollen, weil Ihr Körper eine Menge von Flüssigkeiten während des Stillens verlieren wird.

Fördert eine gesunde mentale Funktion

Wenn deinem Körper Wasser fehlt, werden deine mentalen und kognitiven Funktionen leiden, was dir Kopfschmerzen bereiten wird. Konzentrationsschwierigkeiten und eine kürzere Aufmerksamkeitsspanne sind auch einige der Nebenwirkungen von Dehydrierung, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Körper den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit versorgen. Allein der Verlust von 20% des gesamten Wassergehalts kann die Sehfähigkeit beeinträchtigen und das Kurzzeitgedächtnis und die motorischen Fähigkeiten beeinträchtigen. Dehydration ist besonders gefährlich für ältere Menschen, da es zu Erschöpfung, Stürzen, Verwirrtheit und möglicherweise zu größeren gesundheitlichen Folgen führen kann.

Wasser ist aus verschiedenen Gründen wichtig für Ihr Wohlbefinden. Abgesehen von halten Sie den ganzen Tag hydratisiert, hilft Wasser Ihrem Körper, alle Toxine zu entfernen, schützt Ihr Gewebe, Muskeln und Gelenke, hilft Gewichtsverlust und fördert eine gesunde mentale Funktion.

Melden Sie sich für unsere kostenlosen Newsletter an

und erfahren Sie, wie Sie Holistic Living Magazine GRATIS erhalten!

About admin

Check Also

Wie man mehr Raum für Wellness am Arbeitsplatz schafft

Stellen Sie sicher, dass Sie Wellness am Arbeitsplatz umsetzen? Ich sorge dafür, dass ich jeden …