Home / Fitness / 6 Möglichkeiten, Ihre Schwächen zu umfassen und das Fitnessstudio zu genießen Mehr

6 Möglichkeiten, Ihre Schwächen zu umfassen und das Fitnessstudio zu genießen Mehr

Wenn du im Fitnessstudio bist, ist es verlockend, an deinen Stärken zu arbeiten, anstatt an deinen Schwächen. Verlockend, aber nicht schlau, wenn Sie Ihre Gesundheit und Fitness wirklich verbessern möchten. Heidi Johnson ist der lebende Beweis dafür . Schließlich hat sie nicht mehr als 150 Pfund in weniger als zwei Jahren durch das Überspringen der harten Sachen verloren.

„Das erste Mal , dass ich die Seile ausprobierte, war ich unglaublich bewusst jede einzelne Person in der Turnhalle,“ Heidi erinnert. „Was dachten sie? Haben sie mich ausgelacht? Es dauerte eine Weile, bis ich merkte, dass ich der Einzige im Fitnessstudio war, der sich auf mich konzentrierte. Sobald ich das losgelassen habe, hat das Lernen neuer Übungen Spaß gemacht – nichts, worüber ich mich schämen müsste. “

In diesen Tagen sieht Heidi (eine Junior High School Lehrerin) die Überwindung ihrer eigenen Schwächen als einen natürlichen Teil eines Lernprozesses.

„Jede einzelne Person auf dieser Welt hat Schwächen“, sagt Heidi. „Ich glaube, wenn jemand bereit ist, seine Schwächen zuzugeben und sich bewusst darum zu bemühen, an ihnen zu arbeiten (beachte, ich habe nicht gesagt, dass ich sie reparieren soll), ist das eine unglaublich attraktive Eigenschaft in einem Menschen. Es ist mutig – und Mut sollte in jeder Form immer bewundert werden. “

Clarinda Haglin, Heidis Personal Trainer im Anytime Fitness Studio in Plymouth, MN, glaubt, dass der beste Weg, um auf deine Stärken aufzubauen, darin besteht, zuerst deine Schwächen anzugehen.

„Sie werden Ergebnisse viel schneller sehen, wenn Sie damit beginnen, ein solides Fundament zu bauen“, sagt Clarinda. „Es kann frustrierend sein, sich auf Schwächen zu konzentrieren, weil es nicht immer Spaß macht, daran zu arbeiten. Aber wenn du es einmal getan hast und deine allgemeine Stärke sich verbessert hat, wird alles andere einfacher und deine harte Arbeit wird die Mühe wert sein.

Hier sind Heidis sechs Tipps zum Umgang mit Schwächen:

1. Akzeptieren Sie Schwäche als Teil des Menschseins.

Ich habe jahrelang versucht perfekt zu sein. Vertrauen Sie mir, es ist ein schneller Weg zu Enttäuschung und Entmutigung. Niemand ist perfekt. Nachdem ich zugegeben hatte, dass ich nicht perfekt bin, fand ich heraus, dass ich mehr Freunde hatte, ich war aufgeschlossener, bereit, neue Übungen im Fitnessstudio auszuprobieren, und ich sah jeden in meinem Leben mit einem unglaublich offenen Geist an.

2. Höre auf deinen Körper, wenn du dich zurückziehen musst.

Als INCREDIBLY wettbewerbsfähige Person ignorierte ich seit Jahren Warnzeichen aus meinem Körper. Unsere Körper sind wirklich gut darin, uns zu sagen, was wir brauchen. Deshalb ist es so wichtig, dass ich ehrlich zu meinem persönlichen Trainer Clarinda bin. Ich muss ehrlich zu ihr sein, wenn ich mich bemühe, meinen Körper zu schützen. Manchmal werden unsere Trainingseinheiten nicht die Besten sein. DAS IST OKAY! Zumindest versuchen Sie es.

3. Lass die Kontrolle los.

Wir alle wollen die Kontrolle haben. Wenn Sie jedoch das Fitness-Studio als Release verwenden, können Sie andere Stressfaktoren in Ihrem Leben loslassen! Wenn Sie zu Anytime Fitness gehen, tun Sie so, als würden Sie alle Ihre Probleme an der Tür fallen lassen. Zerreiße deine Faust und öffne deine Hand, bevor du das Fitnessstudio betrittst, um den Stress loszulassen. Das einzige, was wir kontrollieren können, sind wir selbst, und wenn du in dieses Fitnessstudio gehst, machst du eine erstaunliche Sache für dich selbst!

Heidi und Brittney

Heidi und Plymouth Anytime Fitness h2i / Manager Brittney Rud.

4. Kein Vergleich! Akzeptiere, dass nicht jeder alles machen kann.

Also, da ist dieser Mann im Fitnessstudio, der unglaublich nett zu mir ist, der häufig einige kick-ass workouts macht, während ich meins mache. Ich fühle mich oft völlig unzureichend, wenn ich in seiner Nähe arbeite. Aber das ist nur dumm – und ich muss mich daran erinnern, darüber hinweg zu kommen. Wir arbeiten beide hart daran, die besten Menschen zu werden, die wir sein können, unabhängig vom Fitnesslevel.

5. Machen Sie sich eine Priorität.

Ich habe mich immer bemüht, zuerst auf mich selbst aufzupassen. Und in der Vergangenheit habe ich es nie getan. Wenn du auf einer Fitnessreise bist, was auch immer es sein mag, geht es nur um dich. Kümmer dich nicht darum. Du verdienst es. Wenn du dich gut fühlst, kannst du die Liebe an andere weitergeben.

6. Seien Sie verwundbar genug, um zu sagen: „Das ist hart und ich habe Angst!“

Verwundbarkeit ist SCARY. Aber auch die Verletzlichkeit ist attraktiv. Es lässt andere um dich herum sich wohl fühlen, als wären sie in Ordnung, wenn sie „unvollkommen“ sind. Wenn wir alle unsere Unvollkommenheiten einfach annehmen könnten, wären wir alle viel glücklicher. Bitte wissen Sie, dass Sie als Person, die sowohl Ihre Schwächen als auch Ihre Stärken akzeptiert, andere dazu motiviert, sich selbst so zu akzeptieren, wie sie sind. Das ist mächtig!

Bitte besuchen Sie uns, während wir Heidi auf ihrer Fitness-Reise dieses Jahr über den Anytime Fitness Blog folgen. In zukünftigen Posts wird Heidi ihre neuen Geheimnisse zum Thema gesunde Ernährung, Ratschläge zum Herstellen von Verbindungen und mehr teilen.

Read Her Weight Loss Lessons Read About PT Guidance Lesen Heidi’s Backstory Lesen Sie ihre Gewicht-Verlust-Lektionen Lesen Sie über PT Guidance

Druckfreundlich, PDF und E-Mail

Bemerkungen

About admin

Check Also

Veggie Burger Rezept

Das Rezept dieser Woche: Machen Sie Ihre eigenen Gemüse Burger! Ein leicht zu folgen, (kein …