Home / cardio / 7 Aktivitäten, die dir helfen, inneren Frieden zu finden

7 Aktivitäten, die dir helfen, inneren Frieden zu finden

Wenn dein Geist still ist, dann zögere du. Oder zumindest fühlt es sich so an. Es fühlt sich an, als ob wir jedes Mal, wenn wir langsamer werden, auch nur für ein paar Momente, nur faul sind und dass wir draußen sein sollten, Hausarbeiten erledigen, Besorgungen erledigen und irgendwie nützlicher sein sollten. Stress und Angst sind Teil des Alltags und wir sind so daran gewöhnt, dass sie sich normal fühlen. Aber all dieses Rauschen und diese Panik, all das ständige Bedürfnis, mehr zu tun, alles zu erreichen, führt in der Regel nur zu Elend. Wir werden müde und mürrischer, und da wir uns immer auf Stress konzentrieren, lassen wir Gelegenheiten an uns vorübergehen. Wir bemerken die um uns herum nicht, wir bemerken die Schönheit der Welt nicht, weil wir immer angespannt und nervös sind. Dies ist eindeutig keine gute Art zu leben, aber kann es geändert werden? Müssen Sie diesen inneren Frieden finden und leichter atmen? Ja, das tust du! Und wir sind hier mit einigen Vorschlägen.

Stärken Sie Ihre mentalen Abwehrkräfte durch Meditation

Sie müssen nicht wirklich mehr als 15-30 Minuten pro Tag meditieren, um alle Vorteile zu erhalten, und wenn Sie ein Anfänger sind, können Sie mit nur 5 Minuten beginnen. Es spielt keine Rolle, ob du spirituell oder religiös bist, Meditation ist gut für jeden. Der Zweck ist es zu lernen, wie man achtsamer ist und wie man seinen Geist beruhigt, all diese negativen „Was-wäre-wenn“ -Freigaben loslässt und aufhört, sich ständig über etwas in der Zukunft zu sorgen. Meditation wird dir beibringen, wie du den gegenwärtigen Moment aufnehmen kannst, wie du tief einatmest und die Spannung löst, die in deinem Kopf entsteht. Auch wenn Sie es nicht mögen, versuchen Sie diese Tipps und seien Sie offen für die Idee.

Finde deinen Zweck

Wenn wir ziellos sind, beginnt unser Leben sich so zu fühlen, als hätte es keine Bedeutung. Vielleicht stecken Sie in einer Sackgasse oder fühlen sich taub und unmotiviert. Der einzige Weg, um aus diesem Zauberspruch auszubrechen, ist aktiv zu werden. Probieren Sie neue Dinge aus, sehen Sie neue Leute, reisen Sie an andere Orte, lernen Sie verschiedene Künste, Fähigkeiten und Interessen kennen. Entschuldige dich nicht mehr dafür, warum du etwas nicht tun kannst, und mache einfach einen Schritt und entdecke die Welt um dich herum. Etwas da draußen wird dich anziehen, und wenn es erst einmal passiert ist, fass es an.

Lerne zu vergeben und von der Vergangenheit loszulassen

Es mag sich anfühlen, Groll zu hegen, als wäre es das Richtige, aber in Wirklichkeit wird es dich nur wütend und bitter machen. Menschen zu verzeihen geht nicht nur um sie, es geht um dich, und es geht darum, daran vorbeizugehen und dein Leben fortzusetzen. Lass die Dinge, die in der Vergangenheit passierten, wo sie sind, und wende dich der Gegenwart zu.

In Kontakt mit der Natur kommen

Die Natur heilt unseren Geist. Wir vergessen oft die Macht, uns zu beruhigen, weil wir so damit beschäftigt sind, auf unsere Telefone und Tablets zu starren. Aber wann warst du das letzte Mal von Bäumen umgeben und hast weiches Gras unter deinen Füßen? Wenn du dich wieder mit der Natur verbinden möchtest, solltest du einen kleinen Campingausflug mit deiner Familie oder besser noch alleine machen. Mit einer handlichen Campingausrüstung , einem schönen Platz im Wald und keiner Technik, die Sie ablenkt, können Sie sich auf Ihr eigenes geistiges Wohlbefinden konzentrieren und sich daran erinnern, dass es schöne Dinge um uns herum gibt, die wir selten bemerken.

Verbringen Sie mehr Zeit mit Ihren Lieben

Lass deine Beziehungen nicht in die Brüche gehen, weil du sie für selbstverständlich hältst. Lass deine Kinder nicht erwachsen werden, ohne dass du vollständig präsent bist und an jedem Schritt teilnimmst. Aufgaben können warten, aber Liebe ist das, was zählt, und Menschen, die dir nahe stehen, können eine große Quelle von Stabilität, emotionaler Unterstützung und Frieden sein.

Lassen Sie giftige Medien los

Werben Sie hier für Ihr Geschäft

Musst du wirklich alles über Kim Kardashians Gewichtszunahme wissen? Während Promi-Klatsch und soziale Medien wie eine entspannende Sache zu sein scheinen, kreieren sie in Wirklichkeit eine ungesunde Mentalität. Sie umgeben dich mit Negativität und machen dich unsicherer, ganz zu schweigen von verurteilenden. Bist du wirklich glücklich und stolz auf dich, wenn du dort sitzt, über die Cellulite einer Frau liest und deinen Kopf schüttelst, weil sie „sich gehen lässt“?

Sorge dich nicht zu sehr darüber, was andere denken

Nicht einmal deine Liebsten können dich wirklich beurteilen, vor allem nicht Fremde . Sie waren nicht in deinen Schuhen, sie kennen deine Geschichte nicht, und sie müssen es nicht wissen. Sie müssen sich nicht selbst erklären, und wenn Sie glauben, dass eine Entscheidung für Sie richtig ist, dann tun Sie es. Selbst wenn es ein Fehler ist, ist es dein Fehler. Lass niemanden, der zwei Sekunden ihres Lebens gebraucht hat, um eine böse Bemerkung über dich zu machen, am Ende deinen ganzen Tag ruinieren.

Und vor allem, mach das alles für dich selbst. Denken Sie daran, dass Sie wichtig sind und dass es für Sie absolut wichtig ist, sich um Ihre psychische Gesundheit zu kümmern und inneren Frieden zu finden. Nimm dir Zeit, um an dir selbst zu arbeiten, und du wirst als Person wachsen.

Scarlet ist eine leidenschaftliche Autorin und regelmäßige Mitarbeiterin bei ripped.me interessiert an Mode, Lifestyle und Gesundheit. Sie liebt Reisen, man könnte sagen, dass sie eine echte Reisekranke ist, besonders wenn sie die Möglichkeit hat, exotische Reiseziele zu besuchen. Sie würde dir sagen, dass Inspiration an den unerwartetsten Orten zu finden ist.

Melden Sie sich für unsere kostenlosen Newsletter an

und erfahren Sie, wie Sie Holistic Living Magazine GRATIS erhalten!

About admin

Check Also

Wie man mehr Raum für Wellness am Arbeitsplatz schafft

Stellen Sie sicher, dass Sie Wellness am Arbeitsplatz umsetzen? Ich sorge dafür, dass ich jeden …