Home / Ernährung / Abenteuer in glutenfreien Thai-Küche: Papaya, Mango und Shrimps Salat Wraps

Abenteuer in glutenfreien Thai-Küche: Papaya, Mango und Shrimps Salat Wraps

Seit Monaten glutenfrei, gibt es ehrlich gesagt nur ein paar Dinge, die ich wirklich, wirklich vermisse. Der erste ist Pizza, die ich“ zuhause> zubereiten gelernt“ habe> und von einem Ort bestellen kann, der jetzt eine glutenfreie Kruste anbietet (hurra!). Das zweite ist thailändisches Essen, oder wirklich jedes asiatische Gericht mit Nudeln. Als Annie Chun uns von ihren neuen glutenfreien Optionen erzählte, war ich bereit, in der Küche zu experimentieren!
Das Unternehmen schickte uns eine Vielzahl von Leckereien (Randbemerkung: Probieren Sie die Algen Snacks !), Aber ich entschied mich für dieses Papaya, Mango und Shrimps Salat Wraps Rezept für mein Abenteuer in glutenfreie Thai-Küche. Das ganze Rezept dauert weniger als 20 Minuten und ist perfekt für eine Woche Mahlzeit. Zuerst kochen Sie Ihre glutenfreien Reisnudeln auf .

glutenfreie Thai-Nudeln

Das Rezept verlangt tatsächlich Annie Chuns Maifun – Reisnudeln , aber wir alle wissen, dass ich“ mich gerne von rezepten> verabschiede . (Bonuspunkte, wenn dein Löffel dich anlächelt.)
glutenfrei-Thai-Nudeln-Kochen

Nach dem Kochen schneiden Sie Ihre Früchte und Gemüse: Papaya, Mango, Gurke. Während Sie dabei sind, bereiten Sie auch Salatblätter und Koriander vor. (Auf diese Weise wird alles zusammengefügt!)
glutenfreies Thai-Gemüse

Fügen Sie Ihre gekochten Garnelen hinzu (ich hatte einige vorgekochte Garnelen, die ich in der Nacht zuvor im Kühlschrank aufgetaut habe – und ich habe die Garnelen im Rezept für zusätzliches Protein verdoppelt) und Ihre gekochten Nudeln …
glutenfrei-thai-schüssel

Mischen Sie ein wenig von dieser köstlichen glutenfreien Thai-Erdnuss-Sauce. (So ​​lecker und lecker!)
glutenfreie Thai-Erdnuss-Soße

Und du wirst eine Mischung bekommen, die ein bisschen so aussieht. Es ist ein bisschen schwierig, alles unter einen Hut zu bringen, aber es lohnt sich.
glutenfrei-thailändisch-mischend

Stopf es in ein großes Römerblatt, fülle es mit Koriander (ein Schritt, den ich traurig vergessen habe – liebe mich etwas Koriander!) Und esse wie ein Taco. Ein köstliches glutenfreies Thai Taco.
glutenfreie Thai-Salat-Packung

Und wenn Sie sich scharf fühlen – oder süchtig sind, wie ich bin – fühlen Sie sich frei, um es mit einem gesunden Nieselregen von Sriracha“ f zus kick zu . im ernst die mischung aus der pikanten und leicht s glutenfreien thai peanutsauce mit dem gew ist sooo gut. das erfrischende knirschen gurken fruchtigen geschmack von papaya mango war perfektion.> glutenfreie Thai-Wrap-Hot-Sauce

Es genügt zu sagen, dass diese in unserem Haus nicht lange anhielten. Wir haben sie gleich verschlungen (ziemlich sicher, dass ich vier hatte …), und ich habe bereits Pläne, wieder welche zu machen. Ich würde wirklich ein paar Zucchini und Kohl mit Huhn in dem mich gern ausprobieren Salatpackungen -und vielleicht sogar die Gluten-Free Thai Erdnuss – Sauce mit einem kleinen Reisweinessig und sriracha in meinem kombinieren Vitamix“ f eine ma sauce. und oben mit zerdr erdn wahrscheinlich mehr sriracha. oh die passenden feinschmecker-optionen sind endlos> Sind Sie begeistert, dass es heute mehr natürliche glutenfreie Optionen auf dem Markt gibt? Liebe Salat Wraps so viel wie ich? Was ist deine Lieblingszutat? Jenn

About admin

Check Also

Bob Harper sagt, wenn Sie diese 4 Dinge tun, sind Sie garantiert, um Gewicht zu verlieren – und halten Sie es ab!

Celebrity-Trainer, Autor und The Biggest Loser- Star Bob Harper hat prominenten Kunden und Fernsehkandidaten geholfen, …