Cliche Workout Characters: Volume 4

Stelle

Spot mag ein Gerät sehr gerne. Es könnte sich um eine bestimmte Smith-Maschine oder eine Bank handeln, aber Spot wird für den Großteil des Trainings auf dieser Maschine bleiben, manchmal einen Schluck Wasser nehmen oder in Notsituationen die Toilette benutzen. Aber er kommt selten von dieser Stelle ab. Wenn er geht, markiert er sein Territorium mit einem Fleck Schweiß, Handtuch oder Wasserflasche. Spot kann im schlimmsten Fall mit einer Henne verglichen werden, die das Nest schützt, manchmal kreischt oder gackert, wenn jemand zu nahe kommt.

Es empfiehlt sich, mit Vorsicht vorzugehen, da das Wort „Brah“ in seltenen Fällen aggressiv verwendet wurde, wenn man gefragt wurde, ob sie mit der Maschine, auf der sie waren, fertig sind. Aber normalerweise sind sie freundlich und bereit, die Maschine zu teilen .

Sloppy Joe

Zwei 45-Pfund-Hantelscheiben sitzen auf jeder Seite der Hantel auf dem oberen Gestell der Smith Machine. Eine Gym-Goer namens Beatrice will einige modifizierte Liegestütze machen, aber sie hat die unmögliche Aufgabe zu versuchen, die zu schweren Gewichte zu entfernen, weil Sloppy Joe sie auf der Bar verließ. Schande über dich, Joe.

Nachdem Beatrice Hilfe von einem freundlichen Trainer bekommen hat, um die Gewichte zu entfernen, beendet sie eine Reihe von modifizierten Liegestützen. Sie bewegt sich dann auf eine offene Hantelbank zu, um ein paar modifizierte Burpees auszuhebeln . Traurigerweise sind ein paar schwere Hanteln in der Nähe der Bank gestapelt, zusammen mit einem Schweißfleck genau dort, wo Beatrice ihre Hände legen wollte. Angewidert verkürzt Beatrice ihr Training und sie geht ohne ihre Burpees nach Hause – etwas, das kein Fitness-Studio-Besucher jemals ohne gehen sollte. Beatrice hatte auch nasse Socken, weil sie an einem nassen Fleck in den Teppich getreten war, weil Joe seine Außenschuhe nicht gewechselt hatte.

Bitte sei kein Sloppy Joe. Beatrice wäre traurig.

Das Model

Das Model kommt ins Fitnessstudio, um zwei Dinge zu tun: gut aussehen und trainieren, und da sie bereits an diesem Tag trainiert hat, denken sie, dass es nur noch eins zu tun gibt.

Die Lieblingswerkzeuge des Models, um die Chancen zu verringern , Schweiß zu bekommen (das würde den Zweck besiegen), sind, bei jeder Übung im Schneckentempo zu gehen und im Allgemeinen die Bewegungen mit halber Geschwindigkeit zu durchlaufen, um das Putzen zu ermöglichen, ohne auch zu sein offensichtlich. Einige Lieblingsübungen für das Model sind der „Elliptische Text“, der „Stretch Area Phone Call“ und der „Limp-Wristed Hantel Curl“.

Alle Ruhezeiten sind mit einem inkognito seitwärts gerichteten Blick auf den Spiegel verbunden, und das Badezimmer wird oft als Spiegelblick und zum Putzen von Supersätzen benutzt. Der Fokus des Fashion Model liegt auf Form und nicht auf Funktion. Aber es geht nicht um die Kleidung, in der du bist – es geht um die innere Anstrengung.

Vergessen Sie nicht, sich die anderen Klischee-Charakteren anzusehen!

Was ist dein Ärger?