Home / cardio / Deine Lebensgeschichte. Kann sich dein Glaube wirklich ändern?

Deine Lebensgeschichte. Kann sich dein Glaube wirklich ändern?

Jeder von uns hat eine Geschichte, in der wir uns selbst und anderen darüber erzählen, warum unser Leben so geworden ist, wie es ist. Da die menschliche Natur so ist, wie sie ist, erzählen wir uns oft die Geschichte, in der wir der Held oder die Heldin sind. „Ich habe die schönen Dinge geschaffen und bin von anderen für die schmerzhaften Lektionen belangt worden.“ Würdest du bereit sein zu bedenken, dass die Geschichte deines Lebens, die du dir selbst und anderen erzählt hast, dich davon abhält, dein Ziel zu erreichen Herzenswunsch? Kann sich dein Glaube wirklich ändern?

Wenn du die Zukunft deines Lebens auf vergangenen Ereignissen, Glaubenssätzen, Erfahrungen und was andere gesagt haben oder nicht gesagt haben, um dich zu unterstützen oder zu kontrollieren oder dich sogar zu entmachten, dann wird dies deine gesamte Zukunft bestimmen.

Neurowissenschaftler haben bewiesen, dass das Unterbewusstsein 95% unseres Verhaltens steuert und unsere tiefsten Überzeugungen hält. Dies erzeugt Gedanken, Gefühle und emotionale Zustände, aus denen sich unsere Realität manifestiert. Außerdem hat die Wissenschaft bewiesen, dass es keine Trennung zwischen Geist und Körper gibt. „Irgendwann wird der Geist zum Körper.“

Daher können Sie genau sagen, dass Ihr Körper Ihr Unterbewusstsein ist, das die Glaubenssätze hält, die Ihr Leben führen. Das zu wissen erklärt, warum du bestimmte Dynamiken in deinem Leben immer wieder neu erfindest. Mit anderen Worten, die Vergangenheit entspricht der Zukunft, es sei denn, du kannst diese Muster unterbrechen und deine Überzeugungen in Ermächtigung verwandeln.

Ändern Sie Ihre Überzeugungen – das harte Arbeitswunder

Das bringt uns zurück zu der grundlegendsten Frage Ihres Lebens. „Glaubst du, dass du ein Leben lang die unterbewusste Zellprogrammierung von Neuronen und Körper verändern und ein besseres Leben erschaffen kannst? „Wenn du es nicht glaubst, wenn du keinen Glauben hast, dann wird keine Menge an Therapie, Meditation, Heilung, persönlicher Entwicklung, geschäftlichem Training, spiritueller Entwicklung oder religiöser Praxis irgendeine nachhaltige Veränderung bewirken. Denken Sie daran, ob Sie es glauben oder nicht, es ist unterbewusst.

Werben Sie hier für Ihr Geschäft

Meine Geschichte. Als Kind war ich sehr schüchtern und introvertiert. Ich war ruhig und zurückgezogen in der Schule und nahm selten am Unterricht teil, obwohl ich ein sehr aufgeweckter Junge war. Mein Glaube, dass ich die Mauer, die ich hinter mir verbarg, nicht durchbrechen konnte, durchdrang mein ganzes Leben. Ich fühlte mich wie im Gefängnis.

Als Jugendliche wurde der Zustand schlimmer. Ich ging in die katholische Highschool eines Privatjungen und hatte folglich kaum Kontakt zu Mädchen in der Schule oder in der Schule. Was die Sache noch verschlimmerte, war, dass die Schule in einer sehr wohlhabenden Gemeinde war, während ich von meiner bescheidenen bürgerlichen Gemeinde in diese Schule gebracht wurde. Die anderen Jungen in der Schule waren offenkundig zuversichtlich, sozial fortgeschritten und besaßen in der Regel ihr eigenes Auto oder hatten zumindest Zugang zu Fahrzeugen der Oberklasse. Viele dieser Jungs waren sehr glatt und glatt mit den Mädchen.

Noch peinlicher war die Tatsache, dass ich einer der besten Athleten war und den herausragenden Athletenpreis in derselben Schule gewann. Selbst die Tatsache, dass ich als Athlet wahrgenommen wurde, konnte mich nicht aus meinen tief verwurzelten Unsicherheiten reißen.

Ich ging ohne Änderung in meinem Verhalten auf die Universität. Ich machte im Sport und in der Schule weiterhin gute Fortschritte, aber die Gesellschaft blieb schüchtern und introvertiert. Ich habe bis zum letzten Semester in meinem vierten Jahr an der Universität gewartet, um an meinem öffentlichen Pflichtkurs teilzunehmen.

Ich war schrecklich und vor der Klasse gedemütigt. Ein Berufsberater in der Schule sagte mir, ich könne in der Wirtschaft gut abschneiden, aber niemals als Leiter, um die Aktivitäten anderer zu koordinieren, zu leiten und zu lenken. Er sagte, ich hätte es einfach nicht in mir. Dies beruhte auf der Tiefe meiner Unsicherheiten.

Ich absolvierte die Universität und wurde in die Unternehmenswelt eingestellt. Ich hatte Glück, weil es ein Fortune-500-Unternehmen mit großer Führung war; Management-Training, pädagogische Vorteile und Unterstützung.

Mein Chef, Arthur J Cummings, war kurz vor der Pensionierung. Er verbrachte seine gesamte Karriere bei der PerkinElmer Corporation, die vom Forbes Magazin als eines der 10 best-geführten Unternehmen in Amerika gewählt wurde. Er hat mich von einem anderen Team abgeholt, wo der Manager von meinen schlechten Kommunikationsfähigkeiten irritiert war und mich vor dem Team gedemütigt hat.

Nachdem Arthur mich in sein Team transferiert und mich zu Mentor gemacht hat, ist etwas passiert, was die Phantasie erschüttert hat. Auch nach all den Jahren kann ich kaum glauben, was in meinem Glaubenssystem passiert ist.

Die erste Frage, die er mir stellte, war: „Willst du dich ändern?“ Meine Antwort war ja. Die zweite Frage, die er mir stellte, war: „Glaubst du, du kannst dich ändern?“ Meine Antwort war, dass ich mir nicht sicher war. Ich wusste, dass ich Hilfe brauchte, aber ich wusste nicht, wer mir helfen konnte oder was passieren musste. Mit anderen Worten, ich war mir nicht sicher, ob meine Überzeugungen geändert werden könnten.

Das erste, was Arthur mich bat, war ein Tagebuch zu führen. In dieser Zeitschrift musste ich mich jeden Tag mit Fragen dazu auseinandersetzen, warum ich glaubte, dass ich mich nicht ändern konnte oder nicht in der Lage war, mich zu ändern. Über mein Verhalten und die Interaktion mit anderen Menschen schreiben. Er sagte, es habe wirklich nichts mit anderen Menschen zu tun, sondern mit der Geschichte, die ich mir mein ganzes Leben lang erzählt hatte, bis zu dem Punkt, was ich tun konnte oder was nicht.

Arthur brachte mir bei, wie ich meine Geschichte über meine Vergangenheit loslassen konnte, die mich beschränkte und Samen der Größe für eine neue und aufregende Zukunft pflanzte. Er ließ die Firma für meinen MBA bezahlen und gleichzeitig ließ er mich den renommierten Dale Carnegie-Kurs im öffentlichen Reden besuchen, gefolgt vom fortgeschrittenen Dale Carnegie-Kurs und dem Dale Carnegie-Verkaufstraining. Nach Abschluss aller drei Kurse und meinem Master-Abschluss wurde ich angewiesen, Toastmasters beizutreten und jede Woche eine Rede zu halten.

Das Ergebnis war der Beginn eines erfolgreichen Aufstiegs der Unternehmensleiter in das Management in einem alarmierenden Tempo. Ich bin zu einem sehr fähigen Redner geworden. Ich wurde manchmal extrovertiert, sozial behaglich und selbstbewusst. Ich trat eine langfristige Beziehung mit einer schönen jungen Dame ein.

Jahre später verließ ich mein Amerika-Unternehmen und begann mein eigenes Geschäft. Ich reiste durch die Welt und lehrte Zehntausende von Menschen, wie man Glauben ändert und alle Bereiche ihres Lebens verändert. Eine weitere gute Nachricht ist, dass Veränderungen 2017 viel effizienter und effektiver stattfinden können.

Sei dir nur sicher, dass du, wenn ich solch eine extreme Reihe von sozialen und beruflichen Hemmungen ändern könntest, auch dich verändern und transformieren kannst, was dich im Leben zurückhält.

Click To Tweet 10 Schritte, um deine Überzeugungen und dein Leben zu ändern #GHE #beliebt #beliefsystems @CoreEnergetics Click To Tweet

Schritte, um Ihre Überzeugungen und Leben vollständig zu ändern

Die vollständige Version dieses Artikels wird in unserem vierteljährlichen eZine, „Holistic Living Magazine“, vorgestellt … Nimm DEIN Exemplar jetzt OHNE KOSTEN und lese noch viele weitere Artikel über Glaubenssätze!

Wenn Sie mehr über alternative Heilmethoden erfahren möchten, die Ihnen helfen können, melden Sie sich als KOSTENLOSES Ruby-Mitglied“ an> .

Robert Kirby

Robert Kirby – Experte für die Transformation von Körper und Geist

Wenn Sie mehr lernen und mit mir eins zu eins arbeiten möchten, würde ich gerne mit Ihnen arbeiten.

Melden Sie sich für unsere kostenlosen Newsletter an

und erfahren Sie, wie Sie Holistic Living Magazine GRATIS erhalten!

About admin

Check Also

Die 6 Schritte, die ich brauchte, um 25 Pfund zu verlieren und mich selbst zu wiegen, ist nicht einer von ihnen

In der Mitte meines zweiten Studienjahrs war ich in der schlimmsten körperlichen Verfassung meines Lebens. …