Home / Ernährung / Die Wahrheit hinter all diesen ausgefallenen Eiern im Lebensmittelgeschäft

Die Wahrheit hinter all diesen ausgefallenen Eiern im Lebensmittelgeschäft

Es ist kein Geheimnis, dass Eier“ eines der n lebensmittel und sind. laut onclick=“trackOutboundLink(‚article:page‘, ‚www.eggnutritioncenter.org‘, ‚45003401‘, ‚http://www.eggnutritioncenter.org/‘)“ target=“_blank“>The Egg Nutrition Center , der Gesundheitserziehung und Forschungszentrum des American Egg Board , enthält ein großes Ei nur 70 Kalorien, mindestens 6 Gramm Protein, 14 essentielle Nährstoffe einschließlich Cholin (ein essentieller Nährstoff mit Gedächtnis, Stimmung und andere Funktionen des Gehirns und des Nervensystems) und Vitamin D, von dem bekannt ist, dass es das Risiko chronischer Erkrankungen wie Diabetes und bestimmter Krebsarten verringert. Es ist auch die billigste Quelle für hochwertiges Protein bei nur 15 Cent pro Ei.

Allerdings, wenn Sie in der heutigen Zeit die Eierabteilung im Lebensmittelgeschäft erreichen, werden Sie möglicherweise überwältigt sein von der Auswahl vor Ort, von zertifiziertem Bio-Freiland bis hin zu Weidehaltung und Omega-3-angereicherten Eiern. Für die längste Zeit würde ich mir sagen, dass „Eier Eier sind“ und einfach den billigsten Karton mit herkömmlichen Eiern nehmen. Wie sich herausstellte, war ich in dieser Denkweise nicht völlig daneben. Aber nachdem ich ein bisschen mehr über die verschiedenen Arten von Eiern gelesen hatte, versuchte ich es mit Bio-Freiland- und Weide-Aufzucht-Varianten. Ich habe festgestellt, dass sie wirklich etwas besser schmecken und es lohnt sich, die extra paar Dollar für jeden einzelnen auszugeben.

Laut Starla Garcia, M. Ed, RDN, LD, ein eingetragener Ernährungsberater in Houston, während einige dieser Eier könnten besser schmecken als andere, ernährungsphysiologisch gesprochen, mit Ausnahme von Omega-3 angereicherte Eier, keine der verschiedenen Versionen sind wirklich „Besser“ oder gesünder als die anderen, obwohl es Umweltunterschiede gibt, die eine Person als vorteilhaft für die Henne betrachten kann. Der bessere Geschmack in zertifizierten organischen Versionen von Eiern ist wahrscheinlich aufgrund ihrer reicheren Eigelbfarbe.

Hier sind die Unterschiede zwischen den gebräuchlichsten Labels, die Sie in den Geschäften sehen werden!

Konventionelle Eier

Dies sind Ihre Standard, No-Frills-Lebensmittelgeschäft Eier. Die Hühner werden normalerweise mit Getreide, Vitaminen und Mineralstoffen gefüttert. Sie sind auch normalerweise die billigste Option!

Zertifizierte Bio-Eier

Eier, die als „zertifiziert biologisch“ gekennzeichnet sind, wurden von Käfig- oder Freilandhühnern auf einem zertifizierten ökologischen Futtermittel gelegt und wurden nicht mit Hormonen behandelt. Die Henne kann auch nach draußen gehen. Das bereitgestellte Futter wird ohne synthetische Pestizide, Fungizide, Herbizide oder Düngemittel angebaut. Alle Zutaten im Futter sind zu 100 Prozent biologisch.

„Meine Empfehlungen sind, zertifiziertes organisches organisches zu kaufen wegen der Standards nicht nur des Tieres, das mehr ethisch behandelt wird, aber auch der Henne mit dem Futter, das auch 100 Prozent organisch beschriftet wird“, sagte Garcia.

Freilandeier

Freilandeier werden von Hühnern gelegt, die nicht in Käfigen oder Gehege untergebracht sind und Zugang zum Freien haben. Diese Hühner können Körner, Pflanzen und die Insekten, die sie finden, essen.

Käfigfreie Eier

Käfiglose Eier werden von Hühnern gelegt, die nicht in Gehegen untergebracht sind. Sie sind in der Lage, sich in offenen Bereichen an ihren traditionellen Nistplätzen und Sitzplätzen vorbeizubewegen. Der Unterschied zwischen diesen und freilaufenden Hühnern besteht jedoch darin, dass käfiglose Hühner in überfüllten Hühnerställen noch immer aufgezogen werden können und wahrscheinlich nicht in der Lage sind, nach draußen zu wandern.

Weide-Raised-Eier

Weidegezüchtete Eier stammen von Hühnern, die sich bewegen und Futter auf gepflegter Weidefläche suchen. Auf Weiden aufgezogene Eigetiketten werden vom US-Landwirtschaftsministerium (USDA) nicht anerkannt, da für Eier, die auf diese Weise gezüchtet werden, keine Standards festgelegt wurden. Forschungen haben jedoch gezeigt, dass Eier, die von Hühnern gelegt wurden, die mehr Zeit in der Sonne verbracht haben, signifikant mehr Vitamin D enthalten als andere.

Omega-3 angereicherte Eier

Dies sind konventionelle Eier, die von Hühnern stammen, die ein Omega-3-reiches Futter bekommen. Infolgedessen haben die Eier mehr Omega-3-Fettsäuren (von denen bekannt ist, dass sie viele gesundheitliche Vorteile haben, einschließlich der Förderung der Augengesundheit und Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen) als die anderen Versionen von 10 bis über 600 Milligramm pro Ei.

„Wenn jemand Eier mit zusätzlichen ernährungsphysiologischen Vorteilen kaufen möchte und sie nicht schon genug Omega-3-Fettsäuren aus anderen Nahrungsquellen bekommen, dann wären dies die, mit denen man gehen könnte“, sagte Garcia.

About admin

Check Also

Die 5 besten Bauchabflachungsnahrungsmittel

Es gibt %C3%9Cbungen,“ die auf ihre bauchmuskeln abzielen> , damit Sie den steinharten Bauch bekommen, …