Home / Ernährung / Dies ist die Hands-Down beste Workout zu verschütten diese extra Pfund

Dies ist die Hands-Down beste Workout zu verschütten diese extra Pfund

Wir müssen nicht lange nach einem Anreiz suchen, ins Fitnessstudio zu gehen. Zusätzlich zu den mentalen“ gesundheitsvorteilen des trainings> ist es lohnend, sich %22in“ form> zu fühlen ,“ auch wenn gewichtsverlust nicht unser ziel ist. nat suchen viele menschen ein das am meisten fett verbrennt> – und brennendes Bauchfett ist ein gemeinsames Ziel. Wenn Sie Bauchfett verbrennen möchten, ist eine gesunde Kombination aus Fitness und Ernährung der Schlüssel.

David Chesworth, zertifizierter Personal Trainer und Wellness Coach bei Hilton Head Health , sagte gegenüber POPSUGAR, dass es im Gegensatz zum Muskelaufbau keine spezifischen Übungen gibt, die „Fett reduzieren“. Eine Kombination aus HIIT“ intervalltraining und dem richtigen ern kann jedoch helfen onclick=“trackOutboundLink(‚article:page‘, ‚popsugar.com‘, ‚44697073‘, ‚http://popsugar.com/44620664‘)“>, Bauchfett zu reduzieren .

„Diejenigen auf einem Gewichtsverlust Plan, die sich sowohl auf Ernährung und Fitness konzentrieren, hat gezeigt, dass Bauchfett schneller reduzieren als diejenigen, die nur auf Fitness konzentrieren oder nur auf Ernährung konzentrieren“, erklärte Chesworth.

Chesworth empfahl Tabata“ eine der beliebtesten formen des hiit-trainings. tabata beinhaltet sekunden arbeit und pause die acht mal wiederholt werden. drei runden dauern minuten.>

„Wenn Sie sich für eine Oberkörper-fokussierte Runde von Tabata entscheiden, wie zum Beispiel Wand-Liegestütze, eine Unterkörper-fokussierte Tabata-Übung, wie Kniebeugen, und eine Kern-fokussierte Tabata-Übung, wie Bergsteiger, werden Sie nicht nur ein Ganzkörper-Krafttraining, aber auch ein intensives Cardio-Training „, sagte Chesworth. Am Ende des Trainings ist es wichtig, fünf bis zehn Minuten Stretching zu absolvieren, um eine gut abgerundete Fitness-Routine zu absolvieren.

Holly Roser , eine in San Francisco ansässige Personal Trainerin und Ernährungsexpertin, sagte gegenüber POPSUGAR, dass HIIT die „beste Forschung hinter sich hat, da es in der Lage ist, in kurzer Zeit höhere Fettverbräuche zu verbrennen und Muskeln aufzubauen.“ Wie Chesworth betonte sie, dass wir bestimmte Bereiche nicht „behandeln“ können. „Sie können nicht nur Fett in nur einem Bereich verlieren, sondern [Sie können] Ganzkörper-Workouts durchführen, um das Gesamtfett zu reduzieren, was wiederum den Körperfettanteil in Ihrem Körper senkt“, sagte Roser.

Um das Gesamtfett zu reduzieren, empfahl Roser das folgende Training, das im Fitnessstudio oder zu Hause durchgeführt werden kann.

  • Drei Sätze von 15 Kniebeugen (mit Gewichten, wenn Sie sie haben)
  • 50 Hampelmänner
  • Drei Sätze von 15 Liegestützen
  • 25 Bergsteiger“>
  • Drei Sätze von 30 Ausfallschritten, abwechselnd Beine
  • Sich ausruhen
  • Drei Sätze von 15 Kreuzheben
  • 10 Burpees“>
  • Drei Sätze von 15 Reihen
  • 30 Sekunden Planke
  • Sich ausruhen
  • Drei Sätze von 15 Lat Pulldowns
  • Drei Sätze von 15 Trizeps Dips
  • 30 Sekunden Seitenplanke an jedem Arm
  • 25 Kniebeugen
  • 50 Hampelmänner

Die Reduzierung von Fett in jedem Bereich des Körpers wird nicht durch Bewegung allein geschehen – Ernährung spielt auch eine entscheidende Rolle. David Nico, PhD , Gesundheitsstratege, Keynote-Speaker und zertifizierter Wellness-Coach, sagte gegenüber POPSUGAR, dass Menschen, die Bauchfett reduzieren oder verhindern wollen, „raffinierten Zucker, frittierte Nahrungsmittel und Alkohol vermeiden und nicht-stärkehaltiges Gemüse, wenig glykämische Früchte essen sollten und gesunde essentielle Fette. “

Zusätzlich zu gesunden Grundnahrungsmitteln wie Obst und Gemüse, sagte Nico, dass gesunde Fette und mageres Fleisch eine ausgezeichnete Ergänzung zu Ihrer Diät sind. „Essen Sie gesunde Fette aus Leinsamen, Chiasamen und Walnüssen, die reich an essentiellen Fettsäuren sind und sich hervorragend zum Training eignen und fit bleiben“, sagte er gegenüber POPSUGAR. Neben dem Verzehr von Kaltwasserfischen wie dem wilden Rotlachs, schlug Nico auch grasgefütterte und grasbefreite Bisons vor, weil „er höhere Anteile an CLA enthält, was die Reduzierung des Bauchfetts unterstützt.“

Jetzt, wo Sie Ihr Training und Ihre Ernährung in Ordnung gebracht haben, gibt es einen letzten Schritt: Lagern Sie Ihre Schränke mit Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln, die helfen, Bauchfett zu verbrennen. „Omega-3-EPA / DHA und Omega-6-GLA sind essentielle Fette, die oft in der Standard-Diät fehlen und helfen, Bauchfett zu reduzieren“, sagte Nico POPSUGAR. „Eine qualitativ hochwertige Ergänzung bietet zusätzliche Unterstützung, wenn Sie nicht genug in der Diät verbrauchen.“ Er empfahl auch Mariendistelextrakt, der die für den Fettabbau wichtigen Leberzellen unterstützt und entgiftet. „Patienten neigen dazu, schneller Körperfett zu verlieren, wenn ihre Leber besser funktioniert“, erklärte er.

Es gibt keine einfache Möglichkeit, Bauchfett zu reduzieren – aber ein HIIT-Training, gesunde Essgewohnheiten und Nahrungsergänzungsmittel in Ihr Tagesprogramm zu integrieren, wird Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen.

About admin

Check Also

Easy Hacks für tolle Schulessen Ihre Kinder werden es lieben!

Wenn der Sommer vorbei ist, ist es Zeit, über Lunchpakete nachzudenken. Die meisten von uns …