Home / cardio / Food Focus: Pfefferminze

Food Focus: Pfefferminze

Es scheint, als wäre zu dieser Jahreszeit um jede Ecke etwas Minzgeschmack. Zuckerstangen, Pralinen, Kekse, Kuchen, oh mein! Aber es gibt eine Menge hinter der bescheidenen Pfefferminzpflanze, die übersehen wird, wenn sie in Schokolade getaucht und in Zucker getränkt wird. Komm und entdecke den Überblick über dieses Superfood-Kraut!

Wie sieht es aus?

Minzblätter sind etwa 1-2 „lang, dunkelgrün und haben eine matte Textur. Sie wachsen auf einer kurzen, buschigen Pflanze (vorsichtig, wenn Sie planen, eine Pflanze zu pflanzen – sie sind invasiv).

Wie schmeckt es?

Die meisten Leute beschreiben den Geschmack von Minze als „kalt“ oder „eisig“. Der Geschmack ist sehr erfrischend!

Warum ist es gut für mich?

Wenn Sie den größten Nutzen aus der Gesundheit von Pfefferminz ziehen möchten, überspringen Sie die Zuckerstangen und gehen Sie direkt zum Naturprodukt – der beste Weg, Ihre Minze zu bekommen, ist durch die frischen Blätter. Minze wird seit Jahrhunderten in einer Vielzahl von Kulturen als natürliche Verdauungshilfe und Allround-Bauchzähne verwendet. Einige Studien haben gezeigt, dass regelmäßig trinken Pfefferminztee helfen kann, die Symptome mit Reizdarmsyndrom zu lindern. Minze ist auch eine übliche natürliche Behandlung von Kopfschmerzen, Übelkeit und verstopfter Nase. Außerdem haben zusätzliche Forschungen gezeigt, dass ein regelmäßiger Verzehr der Enzyme in Pfefferminzblättern dazu beitragen kann, Krebszellen zu bekämpfen.

Sie können die Belohnungen von Minze ernten, ohne es auch zu essen, Minze-ätherische Öle hinzugefügt, um Ihre Lieblings-Lotion ist eine gute Möglichkeit, Muskelkater nach einem harten Training zu erfrischen (nur sicherstellen, dass empfindliche Hautbereiche zu vermeiden).

Pfefferminz-up-close-image

Wann und wo bekomme ich es?

Frische Minzblätter sind in den meisten großen Supermärkten in der Kräuterabteilung des Produktmarktes erhältlich. Sie können auch getrocknete Pfefferminztee in den meisten Supermärkten und Naturkostläden, sowie ätherisches Pfefferminzöl (für den externen Gebrauch) kaufen.

Minze ist auch ein Kinderspiel, um zu wachsen. Ein paar Samen in einem Topf Erde kommen diesen Frühling, und Sie werden Ihre ganz eigene frische Quelle von Pfefferminze für die kommenden Jahre haben.

Wie bereite ich Pfefferminze vor?

Der häufigste Weg, um die Vorteile von frischer Minze zu erhalten, ist die Blätter in einem heißen Tee zu steilen. Um den Tee zu machen, reiße 5-6 Blätter in große Stücke (um die Öle freizusetzen) und in eine Teetasse geben. Mit kochendem Wasser übergießen und 5-10 Minuten ziehen lassen. Entfernen Sie die Blätter und süßen Sie mit Honig, falls gewünscht.

Was sind einige gute Rezepte?

Wir vertrauen darauf, dass Sie die Pfefferminz-Kekse abgedeckt haben. Sehen Sie sich einige dieser interessanten Möglichkeiten an, um frische Pfefferminzblätter zu verwenden:

Was ist deine beste Art Pfefferminz zu essen?

Druckfreundlich, PDF und E-Mail

Bemerkungen

About admin

Check Also

Wie man mehr Raum für Wellness am Arbeitsplatz schafft

Stellen Sie sicher, dass Sie Wellness am Arbeitsplatz umsetzen? Ich sorge dafür, dass ich jeden …