Home / cardio / Gesunde Halloween-Nahrungsmittelideen

Gesunde Halloween-Nahrungsmittelideen

Es ist fast diese Jahreszeit. Halloween-Süßigkeiten füllen bereits die meisten Lebensmittelgeschäfte. Ich beklagte mich, dass das Konzept, „Halloween“ und „gesund“ zusammenzusetzen, nicht genug Interesse zu finden scheint. Der beliebteste Schwerpunkt von Halloween scheint definitiv zuckerhaltige gruselige Leckereien ohne eine gesunde Zutat in Sicht zu sein. Hier einige Ideen für ges%C3%BCnderes“ halloween-> Essen.

Gesünderes Halloween-Essen

Werfen Sie einen schnellen Blick auf Halloween Rezepte online. Sie werden viele gruselige Kreationen finden, wie Würmer im Dreck, Hexenfinger, Frankenstein Cupcakes, etc. Die meisten dieser „Rezepte“ sind nichts anderes, als einen vorbereiteten Leckerbissen mit vorbereiteten Zuckerguss oder Chips, Streuseln usw. zu überziehen.

Es ist eine Herausforderung, Rezepte zu finden, die nicht zu 90% aus Müll bestehen. Die Ressourcen, um Halloween-Rezepte ein bisschen gesünder zu machen, können schwierig zu finden sein. Ich bin alles für Halloween Leckereien, aber ich mag auch gesunde Optionen für meine Familie. Ich habe auch einen süßen Zahn, damit ich mich auf jeden beziehen kann, der von Schokolade, Karamell und zuckerhaltiger Güte träumt.

Anders denken

Gleichzeitig möchte ich dich ermutigen, über den Tellerrand hinaus zu schauen und einige neue Halloween-Rezepte zu inspirieren, die unheimlich, gesund und köstlich sind. Dazu gehören Vollwertkost, die natürlich in lebhaften Halloween-Tönen gefärbt sind, aber tatsächlich nahrhaft sind. Die Nährstoffe sind am besten roh, aber wenn nötig, nur leicht dämpfen oder backen Sie die Lebensmittel. Schau dir all diese tollen Ideen in Halloweenfarben an.

Gesünderes Halloween-Essen

  • SCHWARZ: Mohn, Rosinen, Strömungen, schwarze Bohnen, Kakao, Johannisbrot
  • LILA: Blaubeeren, Purpurkohl, Brombeeren, Aubergine / Pflaume (nur Haut)
  • GRÜN: Blattgemüse, Brokkoli, Kiwis, Erbsen, grüne Bohnen, Avocados, Sellerie, grüne Zwiebeln, Kräuter, grüne Äpfel (nur Haut)
  • ORANGE: Kürbis und andere Winterkürbis, Orangen, Karotten, Cantaloupes, Persimonen, orange Paprika, Yamswurzeln
  • ROT: Rote Beete, Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren, rote Paprika, Preiselbeeren, Tomaten, Granatäpfel, rote Zwiebeln, rote leckere Äpfel (nur Haut)
  • GELB: Ananas, Bananen, Mais, gelbe Paprika
  • WEISS: Kokosnüsse, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Litschis, Drachenfrucht (einige Sorten)

Zucker Alternativen

Versuchen Sie beim Backen alternative Süßungsmittel zu Weißzucker. Dies wird dazu beitragen, den verrückten Zuckerrausch, den Kinder bekommen, zu minimieren. Es hilft auch, den glykämischen Index niedriger zu halten. Hier sind einige Ersatzideen:

Um 1 Tasse weißen Zucker zu ersetzen:

  • Agave Nectar = 3/4 Tasse (reduzieren Sie andere Flüssigkeiten um 1/3 Tasse)
  • Gerstenmalz = 1 1/2 Tassen (andere Flüssigkeiten um 1/4 Tasse reduzieren)
  • Brauner Reissirup = 1 1/3 Tasse (andere Flüssigkeiten um 1/4 Tasse reduzieren und 1/4 TL Backpulver hinzufügen)
  • Melasse 1 1/3 Tasse (reduzieren Sie andere Flüssigkeiten um 1/4 Tasse und fügen Sie 1/2 Teelöffel Backpulver hinzu)
  • Fruchtsaftkonzentrat = 1 1/2 Tassen (andere Flüssigkeiten um 1/4 Tasse reduzieren)
  • Ahornsirup = 3/4 Tasse (andere Flüssigkeiten um 1/8 Tasse reduzieren)

Ein weiterer einfacher Weg, um ein gebackenes Rezept etwas Ernährung hinzuzufügen, ist die Verwendung von anderen Mehlen als Weißweizen. Ich mag eine 50/50 Mischung aus Dinkelmehl und Vollkornmehl. Der Geschmacksunterschied ist kaum wahrnehmbar. Es gibt viele andere Arten von Nicht-Weizen-Mehlen zur Verfügung.

Gesünderes Halloween-Essen

Candy Äpfel sind eine gesunde Behandlung, vor allem, wenn Sie weißen Zucker ersetzen.

Befolgen Sie diese Tipps

Hier sind ein paar mehr allgemeine Tipps, die Ihnen helfen können, gesunde Halloween Foods zu erstellen

  • Ziel für viele Farben und Texturen
  • Probieren Sie neue Zutaten aus, damit Sie sich nicht langweilen, wenn Sie dasselbe alte Produkt verwenden
  • Erstellen Sie nach Möglichkeit hausgemachte Mahlzeiten und Leckereien.
  • Essen Sie zuerst gesunde Lebensmittel und sparen Sie Leckereien zum Nachtisch. Wenn Sie echtes Essen zu sich nehmen, werden Sie wahrscheinlich weniger Junk Food genießen.
  • Viel Wasser trinken. Wir irren oft den Durst nach Hunger (besonders wenn wir zu viel Zucker essen), was uns dazu bringt, zu viel zu essen.
  • Verwenden Sie gefrorenes Gemüse anstelle von Dosen, um Natrium zu schneiden und Geschmack und Ernährung zu erhöhen.
  • Essen Sie viel rohes Obst und Gemüse!
  • Vermeiden Sie alle künstlichen chemischen Süßstoffe

Was sind deine liebsten gesunden Halloween Rezepte und Tipps? Bitte hinterlassen Sie Ihre Vorschläge in den Kommentaren!

Gesünderes Halloween-Essen

About admin

Check Also

Easy Hacks für tolle Schulessen Ihre Kinder werden es lieben!

Wenn der Sommer vorbei ist, ist es Zeit, über Lunchpakete nachzudenken. Die meisten von uns …