Home / cardio / Gut Health & Weight Loss

Gut Health & Weight Loss

Dies ist ein Interview mit Dr. Arun Dhir, er ist ein Spezialist der oberen Magen-Darm-Chirurgie, und wir sprechen über Darm Gesundheit und Gewichtsverlust. Ich stelle ihm Fragen von unseren Lesern. Dies ist eine Abschrift des Videos, das wir gemacht haben.

Hier ist das Audio:

Dr. Arun schreibt für das Holistic Living Magazin und ist Mitglied im GHE-Mitgliederbereich und informiert unsere Mitglieder über Darmgesundheit und Gewichtsabnahme.

Dr. Arun sagt: „Danke für die Gelegenheit, mit Ihrem Publikum zu kommen und zu teilen“.

Sharon sagt : „Gern geschehen. Ich möchte, dass du unserem Publikum erzählst, was du tust und dann werden wir dir ein paar Fragen von unserem Publikum stellen „.

Dr. Arun sagt: „Meine Reise begann vor über 25 Jahren, als ich von der Medizinschule kam. Ich begann mit einem chirurgischen Trainingsprogramm und Magenchirurgie war etwas, das mich wirklich faszinierte. Im Laufe der Jahre habe ich mich dazu entschlossen, ein Arzt zu werden, der eher ganzheitlich oder ganzheitlich arbeitet, um zu sehen, wie ich meinen Klienten am besten dienen kann. Das war der Zeitpunkt, als sich die Wissenschaft des Darmmikrobioms herausbildete und ich viel Zeit damit verbrachte, auf verschiedenen Konferenzen zu verstehen, zu studieren und dieses Thema zu erforschen. Ich fühle, dass unsere Aufgabe als Mediziner darin besteht, diese Informationen, die sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium befinden, zu destillieren. Um es den gewöhnlichen Leuten zu geben, damit sie es in einfachen Schritten in ihrem Leben anwenden und dauerhaften Nutzen erzielen können. So sehe ich meine Rolle „.

Werben Sie hier für Ihr Geschäft

Sharon sagt: „ Wenn die Leute dich finden und mehr darüber erfahren möchten, wie du ihnen helfen kannst, kannst du mit Menschen online arbeiten und auch mit ihnen in deine Klinik kommen. Bitte erzähle uns mehr darüber „.

Dr. Arun sagt: „Aus chirurgischer Sicht habe ich meine eigene Praxis, aber was noch wichtiger ist, und was für Ihre Kunden relevant ist, ist, dass wir ein spezifisches Gewichtsverlustprogramm durchführen, das auf allen Konzepten für einen integrativen Gewichtsansatz basiert Management. Ich mache das zusammen mit meinem Kollegen Doktor Shami, mit wem Sie in Kürze sprechen werden, wie Sie die Kraft des Geistes, des Darms und der Gehirnverbindung ausgleichen und nutzen können. Weil diese Verbindung so kraftvoll ist, kann sie nicht nur eine kraftvolle Veränderung bewirken, sondern auch eine dauerhafte Veränderung „.

Sharon sagt: „ Großartig. Vielen Dank. Lass uns also auf die erste Frage eingehen. Wir schauen speziell auf Gewichtsfragen „.

Click To Tweet Wenn Sie nicht abnehmen können, ist es vielleicht an der Zeit, Ihre Darmgesundheit zu verbessern #guthealth #GHE #HolisticLivingMagazine Click To Tweet

Dr. Arun sagt: „Wir müssen verstehen, dass das Problem der Fettleibigkeit zu dem Ausmaß zunimmt, dass es fast eine Epidemie ist. Wir haben fast 60% der Australier, die entweder übergewichtig oder fettleibig sind. Dies bedeutet eine enorme Belastung für unser medizinisches System und es gibt mehrere andere damit verbundene medizinische Probleme, die mit Fettleibigkeit verbunden sind. Zum Beispiel Probleme mit Gelenken, Probleme mit Diabetes, Herz-Kreislauf-Probleme. Der einzige gemeinsame Nenner all dieser Probleme ist keine Infektion, es ist kein Käfer, sondern alles wird durch eine Entzündung verursacht.

Die wörtliche Bedeutung des Wortes Entzündung ist brennend und was passiert, wenn es ein schlechtes bakterielles Gleichgewicht in unserem Darm gibt, führt es zu Entzündungen an der inneren Auskleidung des Darms. Das führt zu all den Problemen wie Nahrungsmittelallergien, Darmproblemen, aber nicht nur das, es führt zur Entwicklung von schlechten Bakterien oder ungesunden Bakterien, was zu einer größeren Energiegewinnung aus der Nahrung führt, die wir essen, und das alles bekommt gestapelt als Fett im Körper.

Das ist eine sehr einfache Sichtweise. Mehrere Artikel wurden darüber veröffentlicht, was diese Bakterien mit unseren Nahrungsmitteln machen. Wichtig ist, dass gute bakterielle Gesundheit oder Vielfalt in unserem Darm es uns ermöglicht, Nahrung nicht nur besser zu verdauen, sondern auch Vitalität zu erhalten. Halten Sie auch Gesundheit, weil Gesundheit vom Metabolismus unseres Körpers kommt, der die speziellen Nährstoffe brechen kann, die dort sind. Kurz gesagt, die Gesundheit des Darms ist entscheidend für die Erhaltung unserer Gesundheit.

Das Erfolgsmantra unseres Programms, über das wir gesprochen haben, ist; Happy Gut = Gesundes Gewicht „.

Sharon sagt: „ Danke für diese Information. Wenn es 3 Dinge gibt, die ich tun kann, um meine Darmgesundheit zu unterstützen, was wäre das?

Dr. Arun sagt: „ Die drei wichtigsten Dinge, die wir den Menschen empfehlen, auf die sie sich konzentrieren müssen, sind:

Nummer Eins

„Fragen Sie, was stecken sie in den Mund?

Ich sage, was auch immer du in deinen Mund und in deinen Verstand bringst, kann deine Welt verändern. So einfach ist das. Es ist wichtig zu verstehen, dass die gesunden Bakterien nur eine Sache brauchen und das ist pflanzliche Ballaststoffe. Diese pflanzlichen Fasern zersetzen sich, wenn wir sie verbrauchen, durch die Bakterien im Darm in kurzkettige Fettsäuren. Dies dient als ihr Essen.

Es ist die pflanzliche Faser, die wir brauchen. Die erste Änderung, die wir unseren Kunden mitteilen, ist eine Änderung ihrer Ernährung. Essen Sie mehr Gemüse und Früchte, vorzugsweise Bio, damit sie die Pestizide zurückschneiden. Das war mein zweiter Punkt.

Nummer zwei

Der zweite Punkt ist, die Belastung mit Toxinen, die wir einnehmen, zu reduzieren. Damit meine ich, keine Plastikbehälter zu essen. Trinke nicht aus Plastikflaschen. Verwenden Sie Glas statt Plastik.

Das sind die einfachen Dinge, die Sie implementieren müssen.

Nummer drei

Die dritte Sache ist eine Stressmanagement-Strategie. In der heutigen Zeit haben wir alle Stress. Kein Stress in unserem Leben ist, als würde man einen Fisch bitten, ohne Wasser zu leben, das ist nicht möglich.

Wir brauchen nur Strategien, um Stress zu bewältigen. Das heißt nicht, dass du am Abend die Flasche Alkohol trinkst. Was es bedeutet ist, gehen Sie spazieren, gehen Sie und holen Sie sich frischen Sauerstoff und Bewegung. Übung gibt so viele Hormone frei, sie heben unsere Stimmung und produzieren alle Glückshormone.

Diese Verbindung ist bereits etabliert und wissenschaftlich untersucht. Das ist der dritte Punkt, zu dem ich meine Kunden ermutige. Jetzt klingt das sehr einfach, aber es ist wirklich das Endergebnis, dass Sie sich Zeit für die Selbstfürsorge nehmen müssen „.

Sharon sagt: „ Das sind wirklich erreichbare Dinge, die jeder tun kann. Sie müssen nicht viel Geld ausgeben. Das sind Dinge, die man den ganzen Tag zu Hause machen kann „.

Dr. Arun sagt: „ Absolut. Es ist die Mentalität, die wir in unserer Gesellschaft entwickelt haben, dass, wenn Sie nicht viel und viel Geld ausgeben, alles, was Sie versuchen werden, nicht sehr effektiv sein wird. Das ist die Mentalität, die wir brauchen, um auszusteigen und Verantwortung zu übernehmen, Verantwortung für den Ort zu übernehmen, an dem Sie sind, denn das bringt Sie in eine sehr starke Situation, um Veränderungen herbeizuführen. Die Schönheit ist, als Menschen sind wir alle die Macht der Wahl gegeben. Wir müssen selbst entscheiden, was unser längerfristiges Interesse ist. “

Sharon sagt: „ Wir hören viel über Probiotika. Welche Rolle spielen sie bei der Darmgesundheit und welche Art von Probiotika würden Sie vorschlagen?

Dr. Arun sagt: „ Das ist eine sehr wichtige Frage, Sharon, weil ich diese Frage von vielen meiner Kunden gestellt bekomme. Es gibt viele Probiotika, die bestimmte Vorteile gegenüber den anderen behaupten. Seien wir ehrlich, es gibt eine Menge Werbung und Kommerz in all diesen Behauptungen. Ich glaube nicht, dass wir in diesem Stadium das richtige Probiotikum gefunden haben, kurz vor einer Stuhlprobe von einem gesunden Spender. Jetzt ist eine Fäkalientransplantation fast wie ein Probiotikum, sie wird in Krankenhäusern verwendet, wo sie transplantiert oder mit dem Endoskop verabreicht wird. Das fördern wir nicht. Das ist nicht das, was wir sagen, ist der beste Weg, die Darmflora zu ändern. Die wichtigste Sache zu verstehen ist, dass Ihre Ernährung das beste Probiotikum ist.

Es gibt Individuen, die uns und die anderen Praktizierenden in unserer Praxis besuchen, basierend auf dem Grad dessen, was wir Dysbiose oder das Ungleichgewicht im Darm nennen. Wir müssen sie auf einem bestimmten probiotischen beginnen. Ich bin nicht hier, um Marken zu fördern, aber es gibt ein paar Marken, die wir verwenden. Es hängt jedoch alles von der Vielfalt der Bakterien ab, die diese Marken bieten können. Wichtig ist, dass diese Probiotika, die wir verwenden, nur für einen kurzen Zeitraum, vielleicht 6 bis 12 Monate, verwendet werden.

Was wir erwarten, ist, was Ihre diätetischen Veränderungen, die diätetischen Modifikationen übernimmt. Was ich unter Diät verstehe, sind die Probiotika, die im Wesentlichen fermentierte Nahrungsmittel sind, also fermentierte Nahrungsmittel wie Kefir, Kimchi, Sauerkraut. Diese können sehr leicht hergestellt werden, und dies sind natürliche Quellen von Bakterien guter Qualität. Es ist so einfach wie jeden Morgen einen Kefir in den Smoothie zu geben.

Wie teuer kann das sein? Sie kultivieren diesen Kefir und wechseln ihn alle 2 oder 3 Tage in Ihrer eigenen Küche.

Dann gibt es die prebiotic Nahrungsmittel, die im Wesentlichen Pflanzen und Gemüse basierte Nahrungsmittel sind, die die guten Bakterien wie Lauch, Karotten, Tomaten und Spargel füttern. Diese Art von Gemüse ist sehr nützlich, um die guten Bakterien zu übernehmen. Es kann also so einfach sein, aber es muss eine Routine sein und es muss ein System geben, das Ihnen dabei hilft, das zu erreichen. “

Sharon sagt: „Ich mache Kombucha-Tee und ich habe meine Kombucha auf meinem Salatdressing. Du kannst so viele Dinge zu Hause machen „.

Dr. Arun sagt: „ Das Gleiche gilt auch für Apfelessig.“

Sharon sagt: „Letzte Frage“.

Dr. Arun sagt: „ Was ich hervorheben möchte, ist, dass es eine Menge Informationen gibt, die im heutigen Alter verfügbar sind, in Bezug auf das Darmmikrobiom und wie es beeinflusst wird, wie es unsere allgemeine Gesundheit beeinflusst.

Was wir in unserer Praxis getan haben, ist ein Programm, das all diese Wissenschaft integriert und alles zusammenbringt. Es folgt ein spezifisches 12-Wochen-Programm, das sich mit allen Stressproblemen befasst, die Einzelpersonen haben können und wie sich dies auf ihre Darmgesundheit auswirkt.

Dieses Programm wird übrigens von Ärzten durchgeführt, das ist die Einzigartigkeit. Sie wären in der Lage, sich mit anderen Problemen wie hormonellen Ungleichgewichten zu befassen. Oder es könnte irgendein anderer Faktor sein, der in Verbindung steht, der Ihre allgemeine Gesundheit beeinflussen würde.

Verbinden Sie alles zusammen auf die spezifischen Bedürfnisse des Individuums, so dass sie in einem 12-wöchigen Prozess systematisch angegangen werden können. Dies beinhaltet auch die Behandlung von Darmbakterien. Wenn die Menschen schwerwiegende Probleme wie Blähungen haben (wie wir wissen, viele Menschen mit Darmproblemen auch mit ihrem Gewicht kämpfen). Diese Art von Problemen müssen möglicherweise mit Endoskopien und solchen Dingen untersucht werden. Es kann alles durch unsere Praxis organisiert werden, weil wir diesen Dienst durch viele gute Praktizierende leisten. Hier sehen wir, dass dies in der Gesellschaft und in der breiteren Gemeinschaft notwendig ist, weil die Informationsüberflutung, die gerade stattfindet, viele Menschen verwirrt. Deshalb möchte ich sagen, dass wir als Ärzte unsere Aufgabe darin sehen, die Informationen nach relevanten und nicht so relevanten Informationen zu filtern und sie den gewöhnlichen Menschen zu vermitteln, so dass sie tatsächlich davon profitieren und sie in ihrem Leben sicher und praktisch anwenden können Weg“.

Sharon sagt: „Vielen Dank, dass Sie heute kommen und unsere Fragen beantworten.“

Dr. Arun sagt: „ Vielen Dank für die Gelegenheit“.

Sharon sagt: „ Wenn jemand dich finden und mehr über dein Programm erfahren oder mit dir arbeiten möchte. Wo werden Sie gehen“?

Dr. Arun sagt: „ Sie können www.weightlossgame.com.au besuchen , sie können auf die Website gehen und unseren Newsletter abonnieren. Wir werden einige Webinare durch Global Healing Exchange führen, und sicherlich können sie mit uns in Verbindung bleiben. Wir werden uns freuen, Ihnen behilflich zu sein „.

Sharon sagt: „ Wir freuen uns darauf, dich in Zukunft zu sehen, da du für die Global Healing Exchange-Mitglieder noch mehr Videos machen wirst.“

Dr. Arun Dhir, FRCS, FRACS – Magen-Darm-Chirurg, Health & Wellness Advocate

Wenn Sie mehr über Dr. Arun Dhir erfahren möchten, können Sie hier: www.weightlossgame.com

Melden Sie sich für unsere kostenlosen Newsletter an

und erfahren Sie, wie Sie Holistic Living Magazine GRATIS erhalten!

About admin

Check Also

Die 6 Schritte, die ich brauchte, um 25 Pfund zu verlieren und mich selbst zu wiegen, ist nicht einer von ihnen

In der Mitte meines zweiten Studienjahrs war ich in der schlimmsten körperlichen Verfassung meines Lebens. …