zu helfen," gewicht zu verlieren> und bek%C3"/>
Home / Ernährung / Ist die Keto-Diät gut für Diabetiker? Ein Keto-Experte gibt uns die Antwort

Ist die Keto-Diät gut für Diabetiker? Ein Keto-Experte gibt uns die Antwort

Die Keto-Diät ist ein bewährtes Werkzeug, um“ menschen> zu helfen,“ gewicht zu verlieren> und bek%C3%A4mpfen“ sogar . aber es gibt noch eine andere chronische erkrankung die keto-di erfolgreich behandeln kann: diabetes. insbesondere typ-2-diabetes.>

Wir sprachen mit Steve Phinney, MD, PhD, leitender medizinischer Offizier bei Virta Health , der erklärte, welche Patienten am meisten von der Keto-Di%C3%A4t“ profitieren k und wie sie die di zur behandlung von typ-2-diabetes erfolgreich anwenden er betonte dass mit der keto-di unter enger medizinischer erfolgen sollte insbesondere wenn patient medikamente einnimmt den blutzucker oder blutdruck senken da dies zu gef nebenwirkungen f kann. aber sobald ihrem arzt gr licht bekommen haben geht es so:>

Wie die Keto-Diät den Blutzucker beeinflusst

Um zu verstehen, wie die Keto-Diät eine Rolle im Blutzucker“ spielt ist es wichtig zu verstehen wie ihr k kohlenhydrate verwendet. wenn sie essen werden in einfachen zucker zerlegt der den blutkreislauf gelangt wodurch blutzucker ansteigt. bei jemandem nicht diabetisch gibt die bauchspeicheldr mehr insulin ab um glukose zellen des blutzentrums unterst wo dann als brennstoff verwendet wird.>

Menschen mit Typ-2-Diabetes haben jedoch eine gestörte Insulinfreisetzung und eine Insulinresistenz, sobald sie ins Blut gelangt, erklärte Dr. Phinney, was zu einem höheren Blutzuckerspiegel führen kann.

Mit der Keto-Diät, die durch eine fettreiche, moderate Protein- und eine extrem kohlenhydratarme Diät gekennzeichnet ist, geht der Körper in einen Ketose-Zustand“> in dem er Fett als Energiequelle nutzt und Ketone freisetzt. Dr. Phinney sagte, die Ketone im Blut würden helfen, die Insulinresistenz zu reduzieren, was für Diabetiker von Vorteil ist.

„Durch die Herstellung von Fett als Hauptbrennstoffquelle sind Menschen mit Typ-2-Diabetes in der Lage, die starke Biochemie der Ernährungs-Ketose zu nutzen, um ihren Blutzucker- und Insulinspiegel zu senken und in den meisten Fällen die zugrunde liegende Pathologie umzukehren“, sagte er gegenüber POPSUGAR .

Indem er die meisten Kohlenhydrate aussortiere und sie durch eine gut formulierte ketogene Diät ersetze, sagte er, dass Menschen mit Typ-2-Diabetes in der Lage seien, ihren Blutzucker auf den normalen Bereich zu senken.

Was Diabetes-Patienten wissen sollten, bevor sie Keto gehen

Zuallererst sollten Diabetes-Patienten keine wesentlichen Änderungen an ihrer Ernährung vornehmen, ohne mit ihrem Arzt zu sprechen, einschließlich der Keto-Diät. Es sollte eine informierte Entscheidung sein, die von der Person und ihrem medizinischen Versorger getroffen wird, insbesondere wenn die Person bereits Glukose senkende Medikamente einnimmt. Der Übergang zu einer Ketose hat einen großen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und den Blutdruck. Daher sollten die Medikamente entsprechend angepasst werden.

Dr. Phinney betonte auch, dass Keto nur funktioniert, wenn man konsequent ist ; Letztendlich sollte es eher als eine Änderung des Lebensstils als eine vorübergehende Diät gedacht werden.

„Wenn eine Person, die mit Typ-2-Diabetes lebt, nach dem Erfolg mit einer ketogenen Diät wieder auf eine kohlenhydratreduzierte Diät zurückgreift, ist es wahrscheinlich, dass ihr Blutzuckerspiegel sofort auf ungewöhnlich hohe Werte zurückkehrt und sofortige medizinische Behandlung erfordert“, sagte er. „Ich empfehle sehr, mit einem erfahrenen Ernährungsberater zu arbeiten, um herauszufinden, wie man eine ketogene Diät in Ihren Lebensstil integrieren kann, also ist es eine langfristige Lösung anstelle einer schnellen Lösung.“

Abgesehen davon, kann die Keto-Diät ein nützliches Werkzeug für Menschen mit Diabetes sein, wenn sie unter enger medizinischer Überwachung durchgeführt werden. Neben der Regulierung des Blutzuckerspiegels und der Bekämpfung der Insulinresistenz stellt Dr. Phinney fest, dass die Keto-Diät eine starke“ entz wirkung hat> . Da eine Entzündung eine Ursache für Diabetes sein kann, ist dies besonders vorteilhaft für Typ-2-Diabetes-Patienten.

Wenn es richtig und unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt wird, kann eine ketogenetische Diät helfen, Typ-2-Diabetes umzukehren. Wenn Sie daran denken, es zu versuchen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsdienstleister, um einen effektiven, nachhaltigen Plan zu erstellen.

Bildquelle: POPSUGAR Fotografie / Sheila Gim

About admin

Check Also

Bob Harper sagt, wenn Sie diese 4 Dinge tun, sind Sie garantiert, um Gewicht zu verlieren – und halten Sie es ab!

Celebrity-Trainer, Autor und The Biggest Loser- Star Bob Harper hat prominenten Kunden und Fernsehkandidaten geholfen, …