Ihre Gewichtsabnahme Ziele machen" o"/>
Home / Ernährung / OK, flippen Sie nicht aus, aber Ihr Protein-Shake kann Gewichtszunahme verursachen – hier ist wie

OK, flippen Sie nicht aus, aber Ihr Protein-Shake kann Gewichtszunahme verursachen – hier ist wie

Es mag seltsam klingen, aber Ihre“ protein-smoothie k entweder> Ihre Gewichtsabnahme Ziele machen“ oder brechen. instagram-nutzer onclick=“trackOutboundLink(‚article:page‘, ‚www.instagram.com‘, ‚44761005‘, ‚https://www.instagram.com/caloriefixes/?hl=en‘)“ target=“_blank“>Caloriefixes posten ein Side-by-Side-Vergleichsfoto zweier Protein-Shakes, die genau gleich aussehen, aber in Wirklichkeit völlig anders sind.

Der Smoothie auf der linken Seite enthält 130 Kalorien, während der auf der rechten 530 Kalorien hat. Wow – sprechen Sie über einen großen kalorischen Unterschied. Der linke Shake enthält nur Proteinpulver und Wasser, während der andere Proteinpulver, zwei Tassen Mandelmilch, eine Banane, zwei Esslöffel Erdnussbutter und einen Esslöffel Honig enthält.

„Es gibt viel Marketing und Werbung in Bezug auf Protein-Shakes, und es kann alles ein wenig verwirrend sein“, schrieb Caloriefixes. „Aber am Ende des Tages können Protein Shakes eine bequeme Proteinquelle sein und eine große Hilfe sein. Gleichzeitig zeigt dieser Beitrag, dass flüssige Kalorien durch solche Erschütterungen ziemlich hoch und schnell werden können.“

Es ist einfach, Zutat“ nach zutat in den mixer> zu werfen, also wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, sich bewusst sein, wie kalorienreich Ihre Smoothie Zutaten sind. „Ihr Hauptaugenmerk sollte darauf gerichtet sein, genug echtes, richtiges Protein für die Reparatur von Muskeln, die Funktion von Hormonen und die Gesundheit des Verdauungssystems zu erhalten“, schließt Caloriefixes.

About admin

Check Also

Easy Hacks für tolle Schulessen Ihre Kinder werden es lieben!

Wenn der Sommer vorbei ist, ist es Zeit, über Lunchpakete nachzudenken. Die meisten von uns …