Home / Ernährung / Overdid It on the Booze und behandelt dieses Wochenende? Holen Sie sich mit dieser Checkliste wieder auf den richtigen Weg

Overdid It on the Booze und behandelt dieses Wochenende? Holen Sie sich mit dieser Checkliste wieder auf den richtigen Weg

Photographer: Diggy LloydRestrictions: Editorial and internal use only. No advertising or print.Model on left: Tanya Taylor top, Mother jeans, Dannijo earrings. Model on right: TopShop dress, Jennifer Zeuner jewelry.

Wir sind alle dort gewesen: Aus diesem Happy-Hour-Glas Wein werden drei, die zu einer Pizza bestellen, wenn Sie nach Hause kommen, und sie mit Eis in Ihrem Gefrierschrank polieren.

Egal, ob Sie es bei einem Cheat-Men%C3%BC“ oder einem ganzen wochenende haben es gibt einige schritte die sie ergreifen k um den schaden zu beheben und mit ihren gesunden essgewohnheiten wieder auf richtigen weg kommen. popsugar sprach mehreren ern ihre besten tipps preisgaben.>

Vergib dir selbst

Das Wichtigste zuerst: Schlagt euch nach einer besonders genussvollen Nacht nicht am nächsten Tag ab. Das Leben passiert, und eine hochkalorische Mahlzeit oder ein Tag des Essens wird nicht alle deine Fortschritte vollständig zunichte machen.

„Widerstehen Sie dem Drang, mental Dinge zu sagen, wie Sie sich für das, was Sie am Tag zuvor gegessen haben, hassen“, sagte Maggie Michalczyk, RDN. „Wir waren alle dort und dein Körper hört, was dein Verstand denkt, also ignoriere die Schuld, die dir in den Sinn kommt und erinnere dich daran, dass es ein neuer Tag ist; du bist ein Mensch und stark genug, um wieder stark und gesund zu werden Entscheidungen am nächsten Tag. “

Katie Kissane, MS, RD, CSSD, Inhaberin von NoCo Sports Nutrition and Fitness , stimmt zu. „Lass jede Schuld los, die mit dem Überessen verbunden ist“, sagte sie. „Wenn du an der Schuld des Überessens festhältst, kann das zu einem Teufelskreis aus Schuld und Überessen führen. Das könnte bedeuten, dass ein Tag, an dem man zu viel isst, mehrere Tage anhält.“ Sie fügte hinzu, wenn Sie einen Tag zu viel essen, könnte Ihr Körper natürlich am nächsten Tag weniger essen wollen, also ist es wichtig, Ihrem Körper zu vertrauen und intuitives Essen zu üben.

Trinke viel Wasser

Wenn Sie am Abend zuvor zuviele Cocktails getrunken oder sich Ihre Lieblingssnacks gegönnt haben, braucht Ihr Körper mehr Wasser, um sich zu erholen. Lauren O’Connor, MS, RD, Inhaberin von Nutri Savvy Health , sagte, sobald sie aufwachen, ein bis zwei Gläser Wasser zu trinken und den ganzen Tag reichlich zu trinken; Ziel für acht bis 10 Gläser.

Zusätzlich zu dem Trinken von viel Wasser schlug Maggie vor, sich auf wasserlastige“ nahrungsmittel> wie Salat, Gurken, Erdbeeren und Paprika zu laden.

Beweg deinen Körper

Das letzte, was Sie wahrscheinlich tun möchten, wenn Sie verkatert sind (oder einen Zucker-Kater haben), ist Training. Aber ein Workout wird dir nicht nur helfen, dich besser zu fühlen, es wird dich auch wieder auf den richtigen Weg bringen.

„Finde Zeit zum Sport, sei es eine Morgenwanderung oder ein Cardio-Kurs“, empfiehlt Lauren. „Bringen Sie diese Endorphine zum Laufen und kehren Sie zu Ihrer Trainingsroutine zurück.“

Maggie sagte, dass sogar etwas so Einfaches wie Spazierengehen deinen Körper in Bewegung bringt und dir dabei hilft, mentale Klarheit zu erlangen.

Mahlzeiten nicht überspringen

Sie können denken, dass das Überspringen von Mahlzeiten und das Reduzieren von Kalorien all die zusätzlichen Kalorien, die Sie am Tag zuvor gegessen haben, wiedergutmachen, aber es kann sogar fehlschlagen und einen Kreislauf von Einschränkung und Überessen schaffen, erklärte Katie.

„Stattdessen schlage ich vor, dass man sich nach dem Essen zu viel auf sauberes“ und gesundes essen konzentriert> „, sagte sie. „Indem man sich darauf konzentriert, mehrere Portionen Gemüse zu essen und drei Mahlzeiten mit magerer Proteinauswahl und begrenztem Zucker auszubalancieren, kann dies die Kalorienaufnahme insgesamt reduzieren, ohne zu verhungern.“

Maggie empfiehlt außerdem, bei jeder Mahlzeit Protein und Ballaststoffe zu verwenden, um Sie länger voll zu machen und die Verdauung zu unterstützen. Probieren Sie Quinoa, Kichererbsen, schwarze Bohnen, Obst und Gemüse. Einige gesunde Fette, wie Walnüsse und Avocados, werden Sie auch zufrieden stellen, erklärte Lauren.

Früh ins Bett gehen

Vor allem, wenn du in der Nacht zuvor zu spät warst, ist es wichtig, dass“ du schlaf> bekommst.

»Geh zu einer vernünftigen Zeit ins Bett, um ausreichend zu schlafen«, sagte Lauren. „Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Schlafmangel am folgenden Tag wegen des Anstiegs der Cortisolspiegel Heißhunger verursachen kann .“

Bildquelle: POPSUGAR Fotografie / Diggy Lloyd

About admin

Check Also

Easy Hacks für tolle Schulessen Ihre Kinder werden es lieben!

Wenn der Sommer vorbei ist, ist es Zeit, über Lunchpakete nachzudenken. Die meisten von uns …