Home / Abnehmen / Rookie Resolutioners Need Encouragement

Rookie Resolutioners Need Encouragement

gym signup sheets
Ja, das Fitnessstudio ist voll!

Lass es uns so beibehalten!

Es ist Januar. Das Fitnessstudio ist voll. Es gibt nicht viel Bewegungsspielraum und das Warten auf den Ellipsentrainer ist kilometerlang. Vergessen Sie, eine Bank zu bekommen. Gruppenfitnesskurse sind überfüllt. Es gibt keine Zehn-Pfund-Gewichte mehr und dein Lieblingsplatz wurde von einem Neuling eingenommen.

Für regelmäßige Fitnessstudenten und Gruppentauglichkeitsteilnehmer ist der Ansturm von Trainern, die sich auf das Training in der neuen Saison vorbereiten, geradezu ärgerlich. Ich höre oft, wie sich meine Stammgäste gegenseitig trösten und daran erinnern, dass die Dinge in ein paar Wochen wieder „normal“ sein werden. Das bedeutet natürlich, dass die meisten Neuankömmlinge lange vor dem Valentinstag aufgeben und aufhören werden, Sport zu treiben.

Ich bekomme ihre Frustration. Ich mag es auch, wenn das Fitnessstudio leiser ist (der Hauptgrund, warum ich mitten am Tag trainiere). Es ist einfacher, Kunden zu trainieren, wenn ich nicht um den Funktionstrainer oder die Lat-Pulldown-Maschine konkurriere. Und das Unterrichten von komplexen Mustern ist viel schwieriger mit einer Klasse voller Teilnehmer, die neu im Step Aerobic sind.

Unterstütze die Anfänger im Fitnessstudio in diesem Jahr

Obwohl jeder Neuankömmling das Potenzial hat, „vom Fitness-Bug gebissen“ zu werden und ein lebenslanger Trainer zu werden, bleiben nach meiner Schätzung nur etwa zehn Prozent derjenigen, die im Januar ein Trainingsprogramm starten, langfristig dabei. Das macht mich traurig, nicht nur, weil ich meinen Lebensunterhalt mit Gruppenkursen und persönlichem Training mache, sondern weil ich möchte, dass jeder die positiven Veränderungen erlebt, die Übung in ihr Leben bringen wird.

Als Fitness-Profis und Fitness-Enthusiasten glaube ich, dass wir die Macht haben, diesen Prozentsatz zu erhöhen. Um die Turnhallen gut im Frühling zu halten. Den Fitness-Lifestyle mit allen teilen, die wir treffen.

Wir können freundlich und einladend für Neuankömmlinge sein. Lächle und stelle dich vor. Merken Sie sich ihren Namen für morgen.

Ich spinne

Wir können ihnen helfen, Ausrüstung zu finden und zu benutzen. Geben Sie Sicherheitshinweise. Angebot zu sehen. Teilen Sie unseren Reichtum an Wissen und Erfahrung in einer nachdenklichen und respektvollen Art und Weise.

Am Ende des Kurses können wir andere Klassen vorschlagen, die sie mögen. Erzähle ihnen von Programmen, bei denen sich ihre Kinder während des Trainings anmelden können. Richten Sie sie auf den Kinderbetreuungsraum.

Erklären Sie die Fitness-Etikette, einschließlich der Begriffe „arbeiten“ und „abwischen“. Gewöhnlich sind Etiketteverletzer nicht unhöflich, nur ungebildet.

Engagieren Sie sie in freundlicher Konversation. Teile deine eigenen „neuen Fitness“ -Geschichten. Laden Sie sie zu einem Kaffee oder einem Shake nach dem Training ein.

Wenn Sie Glück haben, werden Sie dazu beitragen, die Neujahrsvorsätze in eine Lebensweise zu verwandeln. Und du kannst nur einen Freund und einen neuen Trainingskumpel machen!

Wie ermutigen Sie Neulinge in Ihr Fitnessstudio?

Dies ist ein Gastbeitrag von FitFluenial Ambassador Tamara Grand.

Tamara lebt mit ihrem Ehemann und drei Kindern im schönen British Columbia, Kanada. Sie teilt ihre Leidenschaft für Gesundheit und Fitness mit ihren Gruppentrainingsteilnehmern und Personentrainingskunden und Blogs über Fitness, Essen, Familie und Stricken unter http://www.fitknitchick.com .

Folge ihr auf Facebook ( Fitknitchick ) und Twitter ( @ Fitknitchick_1 ).

About admin

Check Also

Den Yoga-Stil für dich finden

Yoga ist heutzutage der letzte Schrei. Jeder, mich eingeschlossen, redet, bloggt und vogelt über die …