Home / Abnehmen / Schuhauswahl nach Fußtyp: Innen und Außen Fuß

Schuhauswahl nach Fußtyp: Innen und Außen Fuß

Nach den Untersuchungen können wir zwei Begriffe erwähnen, die die Bewegung des Fußes während des Laufens ausdrücken: den nach innen gerichteten Fuß und den nach außen gerichteten Fuß. Also, was ist dein Fußtyp?

Zunächst sprechen wir darüber, ob es viele Möglichkeiten gibt zu verstehen, ob es nach außen oder nach außen geht. Eine der Möglichkeiten, zu verstehen, ob Sie importieren oder beenden, besteht darin, Ihre vorhandenen Laufschuhe zu überprüfen. Pusher tragen die Außensohle der Schuhe und den Bereich in der Nähe der Zehen, und die Fußstrukturen sind im Allgemeinen flach. Die Außenseiter tragen die Sohlen ihrer Schuhe entlang der Außenkante und ihre Füße sind in der Regel flach. Das Einwärtsdrücken oder leichtes Drehen nach innen, wenn der Fuß auf den Boden trifft, ist eine natürliche Bewegung, die hilft, die Aufprallkraft zu verteilen. Wenn du normal eindringst, sind deine Schritte neutral, aber wenn du eine übergroße Fußstruktur hast, ist es Zeit, Vorkehrungen zu treffen, da dies zu Behinderungen und anderen Problemen führen kann

Wenn wir die vorhandenen Schuhe überprüft haben, sind wir bereit, auf dem Laufband im Geschäft zu gehen, wo wir unsere Schuhe für den zweiten Test kaufen werden. Verkäufer und Experten, die der Bewegung der Stufen auf dem Laufband folgen, können Ihnen sagen, ob die Fußstruktur flach, hoch, steif oder flexibel ist, oder sogar ein- und ausstoßen, Ihnen ein gesünderes Ergebnis geben und Ihnen ein Rezept geben. Das Ergebnis dieses Schritttests ermöglicht es Ihnen, Ihre Füße mit der richtigen Schuhauswahl mehr in Einklang mit Ihrem Körper zu bringen und Sie glücklicher zu machen und Sie produktiver als Ihren Sport zu machen.

Die Schritte eines jeden Läufers sind seine eigenen. Wenn wir dem zustimmen, lasst uns nicht betonen, dass ein Läufer direkt proportional dazu ist, wie gut er den wichtigsten Faktor bei der Auswahl des richtigen Schuhs für ihn kennt, richtig? Daher können Sie, obwohl Sie mehrere Tests nutzen können, daran erinnern, dass Sie immer noch die Möglichkeit haben, unterschiedliche Schläfen und verschiedene Stellen mit unterschiedlichen Schuhen in der Tasche zu tragen und dass kein Experte Ihre biomechanische Uhr und Ihre kinetische Kette bei Tests kennen kann. Während es bereits viele Variablen gibt, die bei der Auswahl einer zusätzlichen Polsterung berücksichtigt werden müssen, anstatt Unterstützung oder Flexibilität bei Schuhen, ist es besser, hier tief durchzuatmen. Wie viele Kilometer Sie eine Woche laufen und die Flexibilität Ihrer Füße, bis die Flexibilität der vielen letztendlich Sie dominiert.

Nike-Air-Zoom-Structure-21-Frauen-Sportschuh
Natürlich haben wir keinen bescheidenen Vorschlag für die Maßnahmen, die Sie gegen eine mögliche Behinderung ergreifen können, wenn der Rest Ihres Körpers versucht, dieses Problem zu kompensieren. In der Tat hat Nike viele Serien, die dir eine hervorragende Dämpfung und Unterstützung und Kontrolle deiner Bewegung ermöglichen. Für eine bessere und innovative Option können wir die Nike“ air zoom structure> Serie anbieten. Dieser Schuh ist der leichteste und stärkste der Serie, dank der Balance und Unterstützung, die er bietet, ist er auch ein Favorit der Läufer. Ein Teil des Flymesh-Materials, das es dem oberen Teil des Fußes ermöglicht, mehr Luft zu bekommen, kann als Lösung für Personen mit Impaktionsproblemen vorgeschlagen werden, wenn sie die Dynamic-Fit-Technologie mit Flywire mit einem inneren Beingurtband kombinieren. Leistungsstarke aber ultraleichte Flywire-Schnüre bieten eine bessere Unterstützung bei der Arbeit mit Schnürsenkeln. Das elastische Band, das den Fußgurt umgibt, verhindert, dass der Fuß beim Laufen verrutscht. Der offensichtlichste Vorteil dieses Schuhs für die inneren Füße ist; breite, flache Außensohle und zwei Arten von Polsterung. Der weiche Schaum dämpft die Außenseite, während der Hartschaum den Fußbogenteil abpolstert. Dies bietet einen sicheren Schutz vor den Auswirkungen Ihrer Schritte. Die Schaffung der genauesten Bewegungsfläche nach Ihrem Fußtyp macht diese Serie noch nützlicher.

Ein weiteres Modell, das wir sowohl für das Innere als auch für das Äußere der Marke empfehlen können, ist Nike“ air zoom odyssey> . Die Zwischensohle aus Drei-Density-Schaum und die dynamische Unterstützungsplattform arbeiten zusammen, um die Balance zu verbessern. Der Laufschuh bietet Komfort und Halt dank des atmungsaktiven Flymesh- Oberteils, ergänzt mit Flywire- Schnüren.

Nicht zu vergessen, als Mitglied des Nike Performance Council, Michael Johnson Performance (MJP), Global Performance Director, Lance Walker, Absolvent der Physiotherapie Absolvent.

Mek Der beste Weg für einen Läufer, gesund zu bleiben, ist nicht unbequeme Schuhe zu tragen, die ihm vorgeschrieben sind, sondern bequeme Schuhe zu tragen. “

Wenn Sie einen inneren oder äußeren Fuß haben, denken Sie darüber nach, bevor Sie sich darum kümmern. Es gibt viele Möglichkeiten, eine eigene Lösung für Ihren Fußtyp zu finden. Vergessen Sie nicht zu lesen, was“ sie bei der auswahl von sportschuhen beachten m> . Überprüfen Sie alle Ihre Möglichkeiten und treffen Sie die richtige Entscheidung!

About admin

Check Also

Den Yoga-Stil für dich finden

Yoga ist heutzutage der letzte Schrei. Jeder, mich eingeschlossen, redet, bloggt und vogelt über die …