Home / Fitness / Sehen diese Muskeln für dich "alt" aus?

Sehen diese Muskeln für dich "alt" aus?

Zu fragen, ob deine Muskeln alt aussehen, ist wahrscheinlich nichts, was du jeden Tag hörst. Nun könntest du eine ähnliche Frage über dein Gesicht, deine Haut, deine Kleidung oder sogar dein Auto stellen … aber deine Muskeln? Wenn wir über unsere Muskeln diskutieren, konzentrieren wir uns typischerweise auf die Größe, die Form oder die Stärke. Aber, hast du jemals aufgehört sich zu fragen, was tief in dir vorgeht?

Wir alle haben gehört, wie wichtig Bewegung ist, wenn wir älter werden. So viel Bewegung wie möglich, funktionelles Krafttraining, um Aktivitäten des täglichen Lebens zu verbessern, sowie Mobilität und Stabilität Training, um uns zu schützen, ist eine Hymne für die über 40 geworden. Aber eine neue“ studie> von der Mayo Clinic in Rochester, Minn hat kürzlich herausgefunden, wie Sie diese Zutaten zusammensetzen können, um eine tiefgreifende Wirkung auf Ihren Körper zu haben.

Die Studie unterteilt sesshafte Männer und Frauen in vier Gruppen: intensives Krafttraining, Intervalltraining (Fahrradfahren), moderates Cardio- und leichtes Gewicht (nicht im selben Workout, an einzelnen Tagen) und Nicht-Bewegung, um die verschiedenen Arten von Wirkungen zu untersuchen von Trainingsregimen hatte auf den Körper. Die Ergebnisse wurden nach Modalität und Alter der Trainierenden verglichen (die Hälfte war unter 30 und die andere Hälfte älter als 64).

Wie Sie sich vorstellen können, waren die Muskelzuwächse in der Gruppe mit schwerem Gewichtheben am signifikantesten, und die Ausdauergewinne waren am besten in der Gruppe, die Intervalltraining absolvierte. Aber was die Wissenschaftler überraschte, war, was sie fanden, als sie die Muskelzellen biopsierten. Die jüngere Intervalltrainingsgruppe hatte 274 Gene betroffen (170 Gene für moderates Cardio und Gewichte und nur 74 für die Krafttrainingsgruppe). Aber … die ältere Intervall-Trainingsgruppe hatte fast 400 betroffene Gene und nur 33 für die Stärkegruppe und 19 Gene für moderates Cardio und Gewicht.

Aber was hat das damit zu tun, dass deine Muskeln alt aussehen, sagst du? Freut mich, dass Sie gefragt wurden … die betroffenen Zellen beeinflussen vermutlich die Fähigkeit der Mitochondrien, Energie für die Muskelzellen zu produzieren. Mit anderen Worten, der Rückgang, der typischerweise in der zellulären Gesundheit der mit dem Altern verbundenen Muskeln auftritt, wurde durch Übung „korrigiert“! Und je intensiver die Übung, desto besser.

Unterm Strich, beweg dich früh und oft. Aber selbst wenn Sie in den Ruhestand gehen und nie trainiert haben, ist es nie zu spät, um mit den Vorteilen zu beginnen. Die Menge an Zeit, die Sie trainieren, kann variieren, aber drücken Sie sich selbst, wie Sie können, da Intensität scheint der wichtigste Teil zu sein! Schließlich können Sie die Ergebnisse nicht von außen „sehen“, aber hören Sie nicht auf. Was tief im Inneren passiert, ist wirklich magisch.

Wenn Sie nach einem guten Training für Ihre Muskeln suchen, probieren Sie dieses Intervall-Fahrradtraining aus: http://blog.anytimefitness.com/push-30-minute-interval-biking-workout/“>

Druckfreundlich, PDF und E-Mail

Bemerkungen

About admin

Check Also

Wie man explosive Stärke für Laufen und Leben baut

Laufen kann dein Ding sein . Dein glücklicher Ort. Aber um wirklich „on the road“ …