Home / Ernährung / Sie können immer noch trainieren, wenn Sie die Keto-Grippe haben – aber diese Workouts vermeiden

Sie können immer noch trainieren, wenn Sie die Keto-Grippe haben – aber diese Workouts vermeiden

Photographer: Kathryna HancockRestrictions: Editorial and internal use only. No advertising, no print

Die ketogene Diät hat eine unglaubliche Popularität gewonnen, dank der vielen Gewichtsverlust Geschichten und Prominenten . Wenn die kohlenhydratarme, fettreiche Diät in Ihrer Gasse ist, achten Sie darauf, dass es eine Periode gibt, die als Keto-Grippe bekannt ist , und die Symptome sind unerwünscht. Wenn sich Ihr Körper an die Verwendung von Ketonen als Hauptenergiequelle anstelle von Glukose anpasst, können Sie Gehirnfrosch, Kopfschmerzen, Energiemangel und schlechten Schlaf erleben. Zum Glück ist die Keto-Grippe nicht dauerhaft, und während Sie diese glanzlosen Symptome erleben, ist es am besten, die Intensität Ihrer Trainingseinheiten zu reduzieren, bis Ihr Körper vollständig auf die Keto-Diät eingestellt ist.

Kohlenhydrate, Energie und Ketose

Als Auffrischung sind Kohlenhydrate einer der drei Makronährstoffe im Körper (Fett und Protein sind die beiden anderen) und fungieren als die Hauptquelle unseres Körpers für Energie. Kohlenhydrate heizen unser Gehirn, Herz, Muskeln – im Wesentlichen alles, was wir tun. Auf der Keto-Diät kommen fünf bis 10 Prozent Ihrer täglichen Kalorienzufuhr von Kohlenhydraten im Vergleich zu den empfohlenen 45 bis 65 Prozent auf weniger restriktive Diäten . Während du anfänglich Müdigkeit während der Tage und während des Trainings erfährst, wirst du bald einen Anstieg deiner Energieniveaus sehen, wenn dein Körper in einen Zustand der Ketose“ eintritt metabolismus wird auf fetten anstelle von kohlenhydraten laufen> .

Workouts zu tun

Während der ersten Wochen der Keto-Diät können Sie niedrigere Energiewerte als normal erfahren. Schwitzen Sie mit den folgenden Workouts mit geringer Intensität ins Schwitzen.

  • Yoga“>
  • Radfahren
  • Gehen
  • StairMaster“>

    Workouts zu vermeiden

    Eine kürzlich durchgeführte Studie hat ergeben, dass die Keto-Di%C3%A4t“ die anaerobe leistung> (intensives Training) reduziert“ und obwohl dies nicht f jeden fall der ist empfehlen wir die intensit zu reduzieren bis das energieniveau steigt.>

  • Hochintensives Intervalltraining
  • CrossFit
  • Sprinten
  • Rudern
  • Schweres Gewichtheben
  • Sprungseil
  • Sobald Sie die Keto-Grippe überwunden haben, beginnen Sie langsam, mehr hochintensive Workouts in Ihre Routine aufzunehmen. Konsultieren Sie wie immer Ihren Arzt, bevor Sie drastische Änderungen an Ihrer Ernährung vornehmen.

    Bildquelle: POPSUGAR Fotografie / Kathryna Hancock

    About admin

    Check Also

    Ich habe intermittierend Fasting für 1 Monat und das ist, was passiert ist

    Nach f%C3%BCnf“ monaten crossfit> an fünf Tagen in der Woche war meine Transformation nicht so …