Home / cardio / The Realities Of Living With A Chronic Illness

The Realities Of Living With A Chronic Illness

Als loyaler Begleiter jeden Tag mit einer Krankheit aufzuwachen, ist eine wirklich schwierige Erfahrung, und genau das sind Menschen mit chronischen Krankheiten . Ihre Freiheit ist auf gewisse Weise begrenzt, und einige ihrer Routinen müssen der Aufrechterhaltung ihrer Gesundheit untergeordnet sein. Unvermeidlich bewältigen sie täglich eine Reihe von Herausforderungen, da ihre Krankheit viele Aspekte ihres Lebens diktiert oder signifikant verändert.

Gemeiner Geisteszustand

Sich an die Tatsache zu gewöhnen, dass Ihr Körper für lange Zeit ständig Schwierigkeiten hat, hat einen großen Einfluss auf die psychische Gesundheit der Person. Es kommt nicht selten vor, dass solche Menschen allmählich unter leichten oder sogar noch ernsteren Depressionen oder Angstzuständen leiden. Darüber hinaus kann ihre Stimmung sichtbar beeinflusst werden und sie laufen oft Gefahr, unmotiviert und ohne Antrieb zu werden. Es ist möglich, solche Probleme zu behandeln. Die betroffene Person muss jedoch beharrlich in ihrem Wunsch bleiben, die Qualität ihres Lebens weiter zu verbessern, und in anderen Unterstützung finden, um ihnen zu einem stabileren Ort zu verhelfen.

Änderungen im Aussehen

Wir alle kennen die Auswirkungen, die mangelnde Motivation, schlechte Laune und die Verschlechterung der psychischen Gesundheit auf unser Aussehen haben können. Wir hören langsam auf, auf uns aufzupassen, wir lassen los und kümmern uns nicht mehr darum, wie wir aussehen, was wir anziehen oder ähnliches. Unser Gewicht kann sich folglich auch ändern.

Schwierigkeit bei der Ausführung von Plänen

Viele Male kann eine Person versuchen, bestimmte Ereignisse oder Aktivitäten mit ihren Lieben zu planen, nur um diese Pläne zu ändern oder sie komplett zu vergessen, einfach weil chronische Krankheiten ziemlich unvorhersehbar sein können. Diese Pläne können sich auf einfache Aufgaben im Zusammenhang mit der Instandhaltung von Haushalten sowie auf soziale und arbeitsbezogene Regelungen beziehen.

Dies kann zu einem gewissen Grad an Frustration und emotionalen Schmerzen führen , da nicht nur die Person mit der Krankheit den Komfort hat, alltägliche Dinge und Aktivitäten sorglos zu genießen, sondern sie haben oft ein Schuldgefühl dafür, die Pläne anderer Menschen zu beeinflussen auch. Sie haben vielleicht sogar das Gefühl, dass sie ihre Freunde oder Familie irgendwie im Stich lassen, was eine schwere Last ist, um mit der Krankheit selbst fertig zu werden. Freunde oder Familie können der Person helfen, indem sie ihnen Zuneigung, Unterstützung und Verständnis bieten und sie immer davon abhalten, sie für etwas zu kritisieren, das sie nicht kontrollieren können.

Für negative Ergebnisse vorbereitet sein

Leider haben viele Menschen ernsthafte chronische Krankheiten, die mit der Zeit nur zu einer weiteren Verschlechterung der Gesundheit führen und sich nicht zurückziehen können. In solchen Fällen denken insbesondere Menschen, die Ehepartner oder Partner oder Kinder haben, nicht nur darüber nach, was sie durchmachen, sondern auch, dass sie über die möglichen Folgen ihrer Situation nachdenken müssen. Nicht nur wegen sich selbst, sondern wegen ihrer Familie. Was ist, wenn sich die Krankheit verschlechtert? Aus diesem Grund von chronischen Krankheiten Betroffenen oft wollen ihre Familie in irgendeiner Weise zu schützen , sie können auch in finanzieller Hinsicht , weshalb zum Beispiel ist, sie für sich entscheiden Begriff Lebensversicherung . Als verantwortungsbewusste Eltern und Partner wollen sie sicherstellen, dass ihre Familie bei unvorhergesehenen oder unerwünschten Lebensumständen gut aufgehoben ist.

Verschlechterung des sozialen Lebens

Werben Sie hier für Ihr Geschäft

Ein anderer Teil der Realität, den chronische Krankheiten implizieren, ist das verschlechterte soziale Leben. Wie erwähnt, beeinflussen solche Probleme sowohl den Körper als auch den Geist, da diejenigen, die ständig mit Gesundheitsproblemen kämpfen, dazu neigen, ausgeschlossen zu werden oder sich von einer Reihe von gesellschaftlichen Anlässen zu isolieren. Sie haben vielleicht keine Lust zu kommunizieren, wollen alleine bleiben, oder sie sind einfach nicht physisch in der Lage teilzunehmen. Folglich können sie sich ausgeschlossen fühlen, ein Gefühl der Zugehörigkeit verlieren, ihre Beziehungen zu anderen können sich abschwächen, was letztlich zu einem Mangel an persönlicher Erfüllung oder sozialer Monotonie führen kann.

Umgang mit Enttäuschung

Das Bewusstsein, dass man von Aktivitäten, an denen andere gesunde Menschen leicht teilnehmen können, oft ausgeschlossen ist oder sich nicht voll engagieren kann, kann eine Menge emotionalen Schmerz und Enttäuschung verursachen. Eine Person, die mit einer Krankheit zu kämpfen hat, muss sich mit dem Eindruck versöhnen, dass andere die Freiheit haben, viele andere Dinge zu genießen und ein viel sorgloseres Leben zu führen. Mit solchen Erkenntnissen umzugehen, ist unglaublich schwierig und kann eine Person sehr verletzlich und verletzlich machen, aber es ist eine weitere Schwierigkeit, die Menschen mit solchen Krankheiten ertragen müssen.

Wir sind uns nicht einmal bewusst, wie viele Menschen mit diesen und vielen weiteren Herausforderungen konfrontiert sind. Wenn Sie jemanden in Ihrem Leben haben, der von solchen Problemen betroffen ist, versuchen Sie, ihre Quelle der Unterstützung und des Mitgefühls zu bleiben, denn das ist etwas, das sie wirklich brauchen.

Scarlet ist eine leidenschaftliche Autorin und regelmäßige Mitarbeiterin bei ripped.me interessiert an Mode, Lifestyle und Gesundheit. Sie liebt Reisen, man könnte sagen, dass sie eine echte Reisekranke ist, besonders wenn sie die Möglichkeit hat, exotische Reiseziele zu besuchen. Sie würde dir sagen, dass Inspiration an den unerwartetsten Orten zu finden ist.

Melden Sie sich für unsere kostenlosen Newsletter an

und erfahren Sie, wie Sie Holistic Living Magazine GRATIS erhalten!

About admin

Check Also

Wie man mehr Raum für Wellness am Arbeitsplatz schafft

Stellen Sie sicher, dass Sie Wellness am Arbeitsplatz umsetzen? Ich sorge dafür, dass ich jeden …