Home / Abnehmen / What is Fitness and How to Get!

What is Fitness and How to Get!

How to get fitness

In den letzten Jahren ist das Wort „Fitness“ in unserem Land populär geworden, aber wissen Sie wirklich, was es bedeutet?
Traditionell wird das englische Wort „Fitness“ mit „Gesundheit“ oder „in Form gebracht“ übersetzt, und wiederum wurde es fälschlicherweise als „Nicht-Krankheit“ definiert.
Die Fitness ist sicherlich ein viel breiteres Konzept als einfach nicht krank zu sein, das einen befriedigenden Zustand, sowohl körperlich als auch geistig und sozial beinhalten würde.

Betrachten Sie dann, wie man diesen Zustand in jedem seiner Aspekte erhält.

1. – Vor allem müssten wir die Prävention aller Arten von Krankheiten berücksichtigen, insbesondere solcher, die eine erhöhte Sterblichkeit verursachen.
– Eine der häufigsten Todesursachen sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Um „Gesundheit“ zu haben, müssen wir daher wichtige kardiovaskuläre Risikofaktoren, Bluthochdruck, Fettleibigkeit, Cholesterin (LDL und VLDL), Bluthochdruck, Diabetes bei Erwachsenen und Stress verhindern. Von diesen Faktoren verhindert, moderiert oder reduziert der Sport sie. Besonders moderate kardiovaskuläre Arbeit ist für diese Art von Faktoren am vorteilhaftesten. Erhöhter Kalorienverbrauch verringert den Prozentsatz an Körperfett und somit Fettleibigkeit und eine weitere Aufnahme von Glucose durch den Muskel führt dazu, dass das Individuum weniger Insulin benötigt und somit im Fall von intolerantem Insulin (Diabetes bei Erwachsenen) die begleitenden Probleme mit hohem Blutzucker verringern würde Ebenen. Und Sie sprechen nicht über die Beziehung zwischen Stressabbau und regelmäßige körperliche Aktivität.
Seit all den 50er Jahren wurde aus der Medizin und aus zahlreichen institutionellen Vorschlägen aller Art die regelmäßige Praxis einer Form der Herz-Kreislauf-Aktivität empfohlen. Und wie ich erklärte, ist sicherlich notwendig, um die Gesundheit zu verbessern.

– Vielleicht die zweithäufigste Ursache für Krebssterblichkeit. Besonders zu beachten sind Krebserkrankungen der Lunge, der Brust, des Dickdarms, der Prostata und der Haut. Viele Leute neigen dazu, die Diagnose von Krebs mit Pech zu verbinden, aber die Wahrheit ist, dass heute viele bekannte Risikofaktoren, die wir über seine Beziehung zu dieser Krankheit kennen.
Deshalb, um viele Jahre lang gesund zu sein und diese Krankheiten zu verhindern, sollten Schnupftabak, Umweltverschmutzung, freie Radikale (vorhanden in gebratenem und gebratenem), übermäßiges Ein Sonnenbad und gesättigtes Fett vermieden werden. Auf der anderen Seite müssen wir jene Faktoren fördern, die verhindern, wie Sport und eine gesunde“ ern> .

Das heißt, essen eine abwechslungsreiche Ernährung reich an Gemüse, Nudeln, Reis, Kartoffeln, weißem Fleisch und Fisch und Obst und Gemüse täglich (mediterrane Ernährung), es ist auch gesund und kann nicht umgehen, wenn wir diesen Zustand der Fitness verfolgen.

2. – Zweitens bemerken wir die Arbeit, um den Körper in den verschiedenen grundlegenden physischen Qualitäten, die uns die Qualität des Lebens geben werden, einen höheren Grad zu geben.
Wir sprechen also von welcher „Lebensqualität“. Die Qualität des Lebens kann auf viele Arten definiert werden, aber eine einfache Art, es zu verstehen, würde als die „Macht, Dinge zu tun“ definiert werden. So wird eine Person die Qualität des Lebens haben, wenn Sie mit Ihrem Körper mehr tun können Dinge. Mit dieser Definition kann eine Person, die einen Marathon beenden, einen 3000 m hohen Berg besteigen, 1 h im Meer schwimmen oder Möbel verlegen kann, immer eine bessere Lebensqualität haben als ein anderer Mensch, der keine Treppen steigen kann sein Kopf, der nicht 30 ‚ laufen“ kann oder kein gleichgewicht hat um zu reiten ob irgendeine krankheit hat.> Um das körperliche Niveau zu erreichen, auf dem wir alle Arten von Aktivitäten ausführen können, haben wir ausreichende Muskelkraft und Flexibilität und minimale Dehnung.
– Der Mangel an Stärke verursacht Instabilität in den Gelenken und kann nicht mit Agilität und Geschwindigkeit bewegen.
– Mangel an Flexibilität (eng mit dem oben genannten verbunden) verursacht die Gelenke zu verschleißen und Sie haben Arthrose, Sehnenentzündung, Bandscheibenvorfall oder Kontrakturen.
– Die fehlende Elastizität prädisponiert uns zu Muskelträgheit.
Um all diese Freiheiten und die „Gesundheit“ aller Arten von Übungen zu erhalten, sollten wir die Muskelarbeit und Beweglichkeit nicht ignorieren.

Kurz gesagt, um diesen Zustand zu bekommen ist bekannt als Fitness sollte unabhängig von Alter, Fitness-Level, Geschlecht oder Verfügbarkeit einige Herz-Kreislauf-Arbeit, Krafttraining vollständig und angemessen zu unserem Niveau, beibehalten oder wieder zu gewinnen Flexibilität und Muskelelastizität, natürlich, a gesunde Ernährung. Außerdem sollten wir Stress, Schnupftabak und Ruhe vermeiden.

Ein Fitness-Studio oder ein Fitness-Center können Ihnen helfen, Ihre Fitnessziele“ zu erreichen> . Das richtige Fitness-Studio hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihre Gesundheit zu übernehmen, trainieren Sie für ein sportliches Ereignis, erholen Sie sich von einer Verletzung oder dienen Sie einfach als ein lustiger Ort für Erholung und Geselligkeit.

Bei so vielen Fitnessstudios und Fitness-Zentren, aus denen Sie wählen können, ist es wichtig, darüber nachzudenken, welche Merkmale für Sie am wichtigsten sind, wobei Sie Ihre aktuelle Fitness, Ihre Persönlichkeit und Ihre allgemeinen Gesundheitsziele berücksichtigen. Berücksichtigen Sie auch Kosten, Komfort und wichtige Funktionen, bevor Sie einen Mitgliedsvertrag abschließen.

Um Ihre Fitness-Reise besser zu finden und zu beginnen, finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie Ihre Fitnessziele erreichen können: Fitnessstudios und Fitnesszentren .

About admin

Check Also

Die Top 3 Auflösung Killer und wie man sie schlägt

Es ist Zeit, sich selbst eine saubere Weste zu geben und sich darüber zu freuen, …