Fitness-Übung
Unterschiede zwischen aerobem und anaerobem Training: Was wird mit jedem erreicht? Aerobic-Übung ist eine, wo der Körper die Anwesenheit von Sauerstoff benötigt, um sich zu entwickeln, zeichnet sich durch leichte körperliche Aktivität oder mäßig kontinuierlich über lange Zeiträume, diese Art von Übung hilft, das Herz-Kreislauf-System zu stärken und Gewicht durch Verwendung gespeicherten Fett im Fettgewebe zu verlieren und zu kontrollieren. Um sicher zu sein, dass Sie im Bereich der Fettabbau versuchen, zwischen 65% und 70% Ihrer maximalen Herzfrequenz zu halten, wird dies berechnet, indem Sie Ihr Alter von 220 subtrahieren, was die Zahl etwa 100% von geschätzten 70% und so gibt Sie wissen, ob Sie Fett verlieren oder nur Ihr Herz trainieren. Darüber hinaus ist anaerobe Übung eine Übung, die für sehr kurze Zeit und hohe Intensität (hochexplosiv) gemacht wird und der Muskel benötigt dafür keinen Sauerstoff, ein gutes Beispiel hierfür sind die Gewichte und die Sprints, die zu kurz sind oder andere hochintensive Übungen durch anaerobe Übung stärken Muskeln, verbessert Muskeltonus und Muskelvolumen wird erzeugt, hilft auch bei der Gewichtsabnahme. Die Idee ist, beide Jahre zu kombinieren, um in Form zu sein, aber Menschen, die seit einer Weile nicht trainiert haben oder nie gemacht haben, müssen Schritt für Schritt zu ihnen gehen“ joggen oder radfahren sind ausgezeichnete beispiele um fett zu verlieren ohne ihre gesundheit gef .>