Home / cardio / Wie man Liebe lebendig in deiner Beziehung behält

Wie man Liebe lebendig in deiner Beziehung behält

Du siehst deinen Partner an und denkst: „Wie ist es dazu gekommen?“

Es fühlte sich so mühelos an: Du hast Liebe in die Ritzen des anderen gegossen, den Raum zwischen deinen sensiblen Seelen überbrückt und perfekt miteinander verbunden: „Das ist wahre Liebe. Diese Person ist mein bester Freund und Liebhaber. Das ist es „, hatten Sie damals gesagt.

Und irgendwie, irgendwo auf dem Weg, veränderte sich die sanfte und liebevolle Energie. Kritik schlich sich ein, Urteile wurden weit und breit gesprochen, und der Schmerz wich einer großen Quelle des Grolls: „Ich wusste, dass es zu gut war, um wahr zu sein“, dachtest du, als du jedes Mal deine getrennten Wege gingest der nächste. „

Wie halte ich die Liebe lebendig?

Jede Beziehung hat drei Phasen

Die Wahrheit ist, dass sich jede Beziehung auf die gleiche Weise entfaltet, und wenn Sie wissen, wo Ihre Beziehung sitzt, sowie die vier Entscheidungen, die Sie bei diesen „Soll ich bleiben oder sollte ich gehen?“ Treffen, Sie Ich werde auf dem besten Wege sein, sicherzustellen, dass Ihre Beziehung anhält.

Honeymoon Phase . Wir alle wissen, dass diese erste euphorische Phase, die ich oben beschrieben habe, die Flitterwochen-Phase ist . Für die meisten von uns dauert es sechs Monate. Wenn wir wirklich Glück haben, könnte es zwei Jahre dauern. Wie auch immer, einige von uns beenden die Beziehung, wenn diese Phase ihren Saft verliert, weil wir annehmen, dass wir den falschen Partner gewählt haben. Wenn sie für uns so richtig wären, wäre die Beziehung mühelos verlaufen, oder?

Werben Sie hier für Ihr Geschäft

Enter: Die Machtkampfphase

Was viele von uns nicht erkennen, ist, dass wenn wir uns verlieben, öffnen wir unsere Herzen und erlauben uns, verwundbar zu sein. Wir öffnen auch das Tor zur Intimität, und während diese Gefühle der Liebe instinktiv in uns aufsteigen, wissen wir auch, dass wir unsere Abwehrkräfte gesenkt haben und wir leicht verletzt werden könnten. Wir fühlen uns verängstigt und sehen das Risiko darin, der anderen Person wirklich zu erlauben. Um uns selbst zu schützen, fangen wir unbewusst an, alle Fehler unseres Partners zu bemerken. Und dann beginnen wir zu kritisieren, zu urteilen und zu sabotieren.

Um es noch komplizierter zu machen, wurde vielen von uns nicht wirklich gezeigt, wie man liebevoll kommuniziert. Unsere Eltern könnten argumentative, dominierende Dynamiken modelliert haben oder dazu gebracht haben, die anderen „schweigend zu behandeln“, wenn sie wütend waren. Wir alle nehmen unbewusst diese Verhaltensweisen an und dies veranlasst uns, still zu stehen, wenn die Dinge nicht gut laufen.

In vielen Fällen neigen wir auch dazu, unsere Partner, die Dynamik, die wir mit unserem anderen Geschlecht hatten, auszuleben. Zum Beispiel, wenn eine Frau einen sehr dominierenden und kritischen Vater hat, der ihr nie erlaubt hat, sich gehört oder würdig zu fühlen, wird sie unterbewusst ausgelöst, wenn sie sich von ihrem Ehemann nicht gehört fühlt. Als Ergebnis wird sie die Wut, die sie auf ihren Vater empfindet, auf ihren Ehemann „übertragen“. Wenn ihr Ehemann von der gleichen Unterdrückung durch seine Mutter gelitten hat, dann kann die Kombination dieser beiden Wunden dazu führen, dass die Beziehung sehr schnell entflammt und entwirrt.

Zu reifen Liebe bekommen

Wir alle teilen verschiedene Realitäten und wenn wir diese Verzerrungen, vergangenen Schmerz und Verrat nicht auflösen, werden sich dieselben Muster immer wieder wiederholen.

Was wir alle vollständig verstehen müssen, ist, dass diese negativen Emotionen, die aufkommen, völlig normal sind. Sie sind ein Zeichen, dass wir menschlich sind; dass wir fehlbare, emotionale, verletzliche Wesen sind. Noch besser, diese Erfahrungen sind eine Gelegenheit, auf einer tiefgründigen Ebene zu wachsen und etwas über unseren Partner zu erfahren.

Also, das nächste Mal, wenn Sie eine Straßensperre in Ihrer Beziehung treffen, ist es wichtig, daran zu denken, dass der Ball in Ihrem Gericht ist. Sie haben vier Möglichkeiten. Sie können:

  1. öffne dein Herz der leidenschaftlichen Liebe
  2. Liebe zurückhalten
  3. erkenne die Angst und den Schmerz und arbeite daran, die Blöcke zu lösen, indem du Hilfe und Unterstützung bekommst
  4. Verlasse die Beziehung

Robert Kirby langes Banner

Natürlich muss jeder Partner bereit sein, seinen Anteil an der bestehenden Dysfunktion zu besitzen: seine 50% zu übernehmen. Wenn du beides tun kannst und die Blöcke loslässt, um deine Herzen zu öffnen, kannst du eine schöne, dauerhafte Beziehung aufbauen, die anmutig in die Phase der reifen Liebe eintritt – wo du deinen Partner akzeptierst, wie er ist und die Liebe tatsächlich mühelos fließt . Es ist dein Ruf.

Robert Kirby

Robert Kirby ist ein führender Beziehungsvermittler und Experte für die Integration von Körper und Geist. Um mehr über dieses und mehr zu erfahren, melden Sie sich für seinen kostenlosen 2-tägigen Workshop „Heartfelt Relationships“ an. Er findet am 2.-3. April 2016 in Sydney statt. Um Ihren Platz zu registrieren, gehen Sie zu: relationships.robertkirby.com

Melden Sie sich für unsere kostenlosen Newsletter an

und erfahren Sie, wie Sie Holistic Living Magazine GRATIS erhalten!

About admin

Check Also

Ich habe intermittierend Fasting für 1 Monat und das ist, was passiert ist

Nach f%C3%BCnf“ monaten crossfit> an fünf Tagen in der Woche war meine Transformation nicht so …