Home / cardio / Wie man mehr Raum für Wellness am Arbeitsplatz schafft

Wie man mehr Raum für Wellness am Arbeitsplatz schafft

Stellen Sie sicher, dass Sie Wellness am Arbeitsplatz umsetzen? Ich sorge dafür, dass ich jeden Morgen etwas Raum freimache, um den Ton für den kommenden Tag zu bestimmen. Ich meditiere, mache vielleicht einige Dehnübungen und übe Dankbarkeit, bevor ich offiziell losgehe.

Aber letzte Woche flog ich, selbst mit meiner typischen Morgenroutine und einem großen Tag vor mir, aus der Tür. Zu spät für die Rückkehr, realisierte ich, dass ich mein Telefon zu Hause gelassen hatte. Es klingt ein bisschen dramatisch, als ich es jetzt aufschreibe, aber wir alle haben diesen Moment der Panik erlebt, in dem wir erkennen, dass wir ohne unseren Tech-Sidekick sind.

Zuerst fühlte ich mich getrennt und desorganisiert.

Ich hatte in einer Stunde angesetzt, um zwischen dem Fitnessstudio und einem Meeting etwas zu arbeiten. Aber jetzt, in New York City ohne Telefon, ohne irgendeine Möglichkeit, einige meiner geplanten Aufgaben zu erledigen – geschweige denn sich an die Notizen zu erinnern, die ich über sie am Telefon hinterlassen hatte -, begann ein mildes Ausrasten zu werden.

Während ich bewusst eine Pause von meinem Handy mache, war es überwältigend, dass ich es aus Versehen zu Hause gelassen habe! Ich hatte keine Ahnung, was ich mit mir an einem Tag anfangen sollte, an dem es so viel zu tun gab.

Ich dachte all die Gedanken und fühlte all das Gefühl: „Wie werde ich wissen, wie spät es ist? Wie kann ich all diese Dinge auf meiner To-Do-Liste machen? Wie komme ich nicht hinter meine Arbeit? „Wie, wie, wie?

Werben Sie hier für Ihr Geschäft

Um meine geistige Gesundheit zu bewahren, musste ich mich dem Moment ergeben. Ich ging in den Park und setzte mich auf eine Bank, genoss die frühlingsgrünen Blätter, die kühle Luft und den Wind auf meinem Gesicht. Zuerst fühlte es sich unbehaglich an, nur in dieser verrückten, wirbelnden Stadt zu sein. Aber ohne mein Telefon entschied ich, eine To-Do-Liste zu machen und mich nachdenklich mit mir selbst zu verbinden.

Überraschenderweise fühlte ich mich viel motivierter, produktiver und gelassener mit meinen Aufgaben umzugehen.

Ich war konzentrierter, weniger gestresst und bereit für den Rest meines Tages. Vielleicht ist es die beste Art, unsere Telefone auszuschalten oder sie sogar zu Hause zu lassen. Ich hatte geplant, an diesem Tag zu den Rennen zu fahren, aber stattdessen war ich gezwungen innezuhalten und achtsam zu entspannen, darüber nachzudenken, was ich tun musste und wie ich meinen Tag von einem Ort der Kraft und der Positivität ablaufen konnte.

Ich habe erkannt, dass uns eine Auszeit produktiver machen kann. Es brachte mich dazu, darüber nachzudenken, wie man den ganzen Tag langsamer wird, nicht nur am Morgen.

Ich saß auf der Bank und begann über Möglichkeiten nachzudenken, um so mehr Wohlbefinden in den Arbeitstag zu bringen. Hier ist, was zu mir kam, in der Natur zu sitzen, ruhig – und ohne mein Telefon.

9 Möglichkeiten, mehr Wellness am Arbeitsplatz hinzuzufügen

  1. Halten Sie Ihr Telefon an, wenn Sie aufstehen. Tue etwas Meditation, leichtes Training und tiefes Atmen. Vielleicht spazieren gehen. Geben Sie sich den Platz zum Atmen, bevor Sie Ihren anstrengenden Tag beginnen.
  2. Starten Sie E-Mails erst, wenn Sie im Büro sind. Dies ist wertvolle Zeit für Sie, nicht für den Beginn Ihrer Arbeit. Nehmen Sie eine entspannende Dusche und essen Sie ein ausgewogenes, gesundes Frühstück. Es ist 100 Prozent OK, die Geschwindigkeit der Welt für eine Weile in Schach zu halten.
  3. Bewerten Sie Ihr Energieniveau. Wie fühlst du dich heute? Wenn möglich, planen Sie Ihren Tag anhand dessen, was für Sie vorgeht und wie Sie sich in Ihrem Körper fühlen. Schalten Sie Ihr Telefon erst wieder ein, wenn Sie bereit sind, Ihre Produktivität zu steigern.
  4. Denken Sie durch Ihre Mahlzeiten und Snacks für den Tag. Wählen Sie gesunde Lebensmittel , die Ihr Gehirn und Ihren Körper optimal unterstützen. Machen Sie eine Liste und holen Sie sich die Lebensmittel, die Sie brauchen, um sich richtig zu tanken.
  5. Plan bricht für dich selbst und macht sie nicht verhandelbar. Schließen Sie Ihre Augen und ruhen Sie sich für ein paar Minuten aus, hören Sie ein Lieblingslied oder rufen Sie einen geliebten Menschen an. Du wirst mit refokussierter Energie aus der Pause kommen.
  6. Entwirren Sie Ihren Platz. Unordnung ist gleichbedeutend mit Stress – Forscher haben herausgefunden, dass eine überfüllte Umgebung es tatsächlich schwierig macht, sich zu konzentrieren, und sie beschränkt die Art, wie das Gehirn Informationen verarbeitet. Mit Unordnung um dich herum ist es schwer, gelassen und gesammelt zu fühlen. Tun Sie sich einen Gefallen und entwirren Sie Ihren Arbeitsplatz.
  7. Nimm dir Zeit, um zu hydratisieren. Hydration hilft Ihrem Körper in jeder Hinsicht – einschließlich Ihrer Verdauung. Wasser ist wichtig, um feste Nahrung im Magen abzubauen und Nährstoffe im ganzen Körper zu verteilen.

Die alte ayurvedische Tradition empfiehlt, den ganzen Tag über alle 10-15 Minuten heißes Wasser zu trinken. Es wird helfen, Ihr Lymphsystem auszuspülen und die richtige Flüssigkeitszufuhr wiederherzustellen.

  1. Pausen planen. Selbst wenn es nur um deinen Arbeitsplatz geht, ist es immer noch gut für dein Gehirn und deinen Körper. Noch besser, geh nach draußen und lade deine Energie mit frischer Luft hoch. Haben Sie zu viele Meetings? Machen Sie einen Spaziergang mit Ihrem Kollegen draußen.
  2. Vermeiden Sie den Abschwung am Nachmittag. Anstatt für Ihren Mittags-Muntermacher einen karamellfreien „nonfat“ Zucker mit doppeltem Zucker zu bekommen, nehmen Sie einen grünen Saft oder essen Sie Nüsse oder frisches Obst. Zwischen Bissen oder Schlückchen atme tief und langsam für eine Minute oder so, weg von allen Ablenkungen, um zurückzusetzen.

Die Technologie hat uns gezwungen, das Gefühl zu haben, dass wir immer für alle da und immer verfügbar sein sollten.

Die einfache Wahrheit ist, dass wir effizienter, glücklicher, konzentrierter und ja viel produktiver sind, wenn wir uns gelegentlich abmühen, um auf uns selbst aufzupassen.

Melden Sie sich für unsere kostenlosen Newsletter an

und erfahren Sie, wie Sie Holistic Living Magazine GRATIS erhalten!

About admin

Check Also

Food Focus: Pfefferminze

Es scheint, als wäre zu dieser Jahreszeit um jede Ecke etwas Minzgeschmack. Zuckerstangen, Pralinen, Kekse, …